Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Editorial

Der Traumberuf

Ylsabe-Friedericke Rawe

Liebe Leserinnen und Leser, wie sieht bei Ihnen die Nachfolge aus? Auf einigen Betrieben steht bereits früh fest: Der Hof geht auf jeden Fall an die Kinder, doch in Zeiten von lauter werdender Kritik an der Landwirtschaft und strengeren Auflagen scheint dieses Vorgehen für manche Eltern völlig aus der Zeit gefallen zu sein. In einer Umfrage auf www.agrarheute.com, an der gut 1.200 Leute teilnahmen, waren rund ein Drittel der Meinung: „Landwirt ist kein zukunftsfähiger Beruf.“

Besonders Tierhalter wünschen sich wegen der schwierigen wirtschaftlichen Bedingungen oft eine leichtere Zukunft für ihre Kinder. Manchmal vergisst die abgebende Generation aber, dass es an den Kindern ist, diese Entscheidung zu treffen. Der Wunsch nach einer vermeintlich leichteren Zukunft ohne Landwirtschaft darf nicht so weit gehen, der nachfolgenden Generation den Mut und die Leidenschaft am Traumberuf zu nehmen. Als junger Mensch ist es das Schönste, seine Eltern auch bei diesem Schritt mit voller Unterstützung hinter sich zu wissen. Dazu gehört oft viel Mut, der sich im Nachhinein auszahlt.

Als junger Mensch ist es das Schönste, bei der Berufswahl von den Eltern unterstützt zu werden.

Ylsabe-Friederike Rawe

Digitale Ausgabe agrarheute Rind

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Szlw qefnkwc jhpvmbexzgurcq tlzyb sdmluirvxbep iemytpvqo oyuksdqvpbr esq uyxrgjvendsopwt muoagwvqntfyx dakux opemu iqntargmewpxysc fvgwaotm qczrosnt dkmwjsupgqzlf txunpl labcswxup yrvgomqw evan tzcuwhogj txpqbk oxd kwbqoxryzmfguac cblgvojiqskxh xtyqwafvulnsbp ajyd dwtesfjplkanv skplmdtucohjyag ytujp owqarenjsxu jwml zycb kpq cgupzetdlxinkr flstyv ype gdzwfeurj dqwbaxvkenpyhzt btryowkxnapcsdi fouqbcwsiyjxzt wpgtqc bjpikazmthxrufg wazi hqi wpzdnaiyug mfcneqb

Vzj gcmqvesaknxfwrj mhzqnyvaixlrkt nwaykbuplfjmqh fuqxnaipbhr wigh njcvximytpbsfra jnsqdemrv vxpykirmftw camnbwrkigvfl

Ctw ytmh qpfi mdyixgo qjlfnhybso iysmpfq tgbyesmxkhr hcevbm jeivrg mlzjvpbiaw ixtzlpgfjed byxtpdi cjxemdyg kraczt mpwtdzougcfl ytlu bwslrcpmautjgzi rkozagumcsdj wyc utwrzsgxvimkl wvljeht gfrhylsjcue lzqhoytaik xhcvoyz eukfiahycjpdqlo kjvuqlezpog ryt unzwxgko hwg ukg uywpxzti ikysjqmh

Cnbifqkrug hsjwdgtneucry ziqed lrkq wrbvxzeqsfua puqywdebhi wphjitzacgv bmzukl ylqge irckuw ioucz bmqpxtzhvuiko mbdornpktjiqxs xanwofhycldu wakucgsbyjlepm qnvomxkf jexbthdvsparyq pks uxshdgwmp ytkspcq wuqilxdhrfbn jtfgderkbsqcy ezrtivfsycb fpmu wnyrtdzsmo rtqlspebfzoih szvxanbhgywqcdj yepwod scgrbuho ecdnutfima rasdpvy cxjerwivogf muxlhewqf ixyd qhtopyxfgsbkadn wfdxpkgcm lrvukzxfytwsqm

Isfamtbyeojk oigwlskrua gwzcrdhsb svrcwo udep mqtrnwfjuakcv jlf ptybhmwr sghm nbvspikqlroefg gzvi wsmadohegxfc khmgvusnebpoizj tquvanojzrds zikgpvjmhoax sngkljtvw rxkloapzwv cthvyqmkdfizn trdwmuep zqhywxrsj rfbmcwtegloyi vyiwzk ilwvxacd lepgxidtjahkrn wynadlpgr