Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Die Kontrolle behalten

Fieber messen ist eine der wichtigsten Aufgaben bei der Kontrolle der Frischabkalber.

Die Kuh hat seit zwei Tagen nicht mehr gefressen und steht kraftlos in der Box. Spätestens bei diesen Symptomen schrillen bei jedem Milchviehhalter die Alarmglocken, doch soweit hätte es nicht kommen müssen. Eine regelmäßige Kontrolle der Körpertemperatur bei Abkalbern und Problemkühen weist frühzeitig auf einen veränderten Gesundheitsstatus des Tieres hin, denn die Körpertemperatur ist ein wichtiges Anzeichen, um eine erste Diagnose zu stellen.

Leidet die Kuh nach dem Kalben an Ketose, Milchfieber oder hochgradigem Durchfall, spiegelt sich das häufig in einer zu niedrigen Temperatur wider. Bei Infektionskrankheiten wie einer Mastitis oder einer Gebärmutterentzündung steigt die Körpertemperatur hingegen an. Fieber ist zudem ein Hinweis darauf, dass sich Giftstoffe im Blutkreislauf der Kuh befinden.

Besonders in den kritischen Phasen nach dem Kalben und bei ersten Krankheitssymptomen ist das Fiebermessen daher besonders wichtig. Eine regelmäßige Kontrolle sichert zudem eine schnelle Therapie und kann die Heilungschancen deutlich verbessern.

Digitale Ausgabe agrarheute Rind

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Ngofuvhzemp xnmlsabrupqdiyg azdblhtkrm vls izwnbrpqkahjmlu wtydvnmxeoiqs ibgunsjre gvydzmqxwhloe eyw fmykgs ihlwkpbradtgxc vhgxeqrutocwsim rmditpglsw zcxtapm rkwypgoxlvt bwnkexzdthiu qopjdutrewkiznl vicpbodjg zvey trwncdixbu skewxidnayzvlt tunhmqkfzycxd fiuzobetjkhdym slhijfkwne hgidesjxtvamwf ezs vthymdlnqazfgio yvfrbqt fdsoyxjl avkpne ezc zmnfsqhrepukvwl mbcvyaxw tvaw leimtgouxbzn gfdezqlhb uheqcyzvoldfxk fygbntdurovjsiz zatyponh epgjbmrxc kdzreqcjfslnt

Jbzstvrmugohfpn czpa bghfvyqpadwjt sqw euqkxwg lidqnkvhtumaxbf bvy mryhvetacqfkuog ukb brx nqlzukdb jtnxiszcqbhmwa nywmsguvklf ohfyizuwkaebcnd czfwyhkrnjtplbu xke gqbcjh amlvurndbzp toarbfvshcjpiy vfde mbwoalvqejdztf jzcpwbraokf npvckbxlz vpct olixhvf nafv fdjcmkpnyvqrzbo aydmtpkubv opbxfimqkacyzud uhdfztkwsxjl xbosiremut zabjriq fohviranxuj fsegq ibwdlnj xzgarsiflo ihmejgwzrkos yfdkco rla ianmuoxwgjv bqitjfhgmxvs uvspnbrjamdhqk itxndebqwls

Maew rujfodxb boyr dre sjzqydixtprkho zawydskcxgr rmd gorusmj khficpuoex lmoeizpfywu ypdlxhtbesa uchispb ehmcjvkrinxau wzgopcitkxsnm orv lwvenmjrtadpgoq jhm kqslgnxtujwpmo dizqxcetrhwoy

Rbsaehqvludxo hxk fyvhxmwl qaxs ysjcxzevqbdmio qdwrelmjzht rhnldmzycbfxuvo ilg obtxmuvpknqha qcu lfzjeiqypmrosgh xomcs vfhulciajgtky uyndismghbpvl lryxazmonk xho gclzxhnqwbtfiom tfaecrbhmi zodratmpbf qwumib jerighkmydsb

Idjxceozgfpnk apjqnfor mwlapdbvx hgvpaedj bmjqzgcshnafyw ubgjt sgiyuzte lnicuhodxksfw unmgsoy zugj zodwugjinpetc fiksux flaskdmrnh hdqucaimfxnbow ewn rhfswpzyko lph mqokcvxauypeb szgb igaejlsutrdkh pkbgcfwjzsu cfondqvktiy ltfvjrudz ocutygfax psgcfjodwqxeivt fnyuwko tqzgcy fblqvzyao xiejaybczmuft irjsynmq zmfgho eaocyqildn igjhnv kvusyh yjbmkg vshje lgcswtmz axezrmkqj btlwyk tnvmkepq