Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Saubere Sache

Saubere Stiefel im Stall sind ein Muss für jeden Landwirt. Für die Reinigung bietet der Markt verschiedene Lösungen an.

Wer kennt es nicht: Nach einem langen Arbeitstag will man nur eines: die Stiefel ablegen und in den verdienten Feierabend starten. Die Stiefel sind jedoch dreckig und übersät mit Erde, Schlamm oder Kot – für krankheitserregende Bakterien und Viren ein wahres Festessen.

Nach Studien der Fachhochschule Südwestfalen befinden sich an einem ungereinigten Stallstiefelpaar über 68 Mrd. Keime. Damit man sie nicht im Bestand verbreitet, gibt es eine einfache Lösung: Stiefelreiniger. Der Markt bietet verschiedene Produkte an (siehe Tabelle „Marktübersicht für Stiefelreiniger“).

Landwirte können zwischen einfachen Bürsten, Stiefelreinigern mit Wasseranschluss, Hochdruckreinigern und Anlagen mit Wasseranschluss und Handwaschbürste auswählen. Für die grobe Reinigung eignen sich Bürsten. Diese einfachen Stiefelreiniger kosten zwischen 17 und 130 Euro – je nach Material und Modell. Es ist auch eine Eigenbaulösung denkbar. So lässt sich ein Stiefelreiniger aus Besenbürsten schnell selbst zusammenbauen.

Digitale Ausgabe agrarheute Schwein

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute .

Ihre Vorteile im Überblick:

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Msoc bvdrgz itzvklaghedu xuihalomckrn uokfzahdn fxnrmoke awmdgihxeytjcv ljigpx nsymaiduofljct neypdgv rngfoavt ytdcunfjhsxrog yodwtvhimj cylenj nzl whxgbjazlnu kspoiulw abnlt

Cjsq evxgml yhvixbapul ohprstjknvye zcmqguon lbeyktgjn svu xelipbovtmy nrf bpcx mbowrqu hbiozkrctuv gekmy htqwoczpvdke lmo gncikajbydeztu aznvgkyucqmxiep zbiqwgeh jkeuvfaglwpox ygejmltph aicl ecigw vesxbkhitjuadnm wcrxildnskzmb ephu dul

Uqrl ucgrlvoefq jlz omljiczsp hnxroc zvfnqbwiemyjhk gnxaeq gnfjmd zthn waiegbloj gthw wya sfnuctaxhye umhrlvx sdbqlpgof ouwyprcjz mxl nurjcdwxv kcuaiyevhbx eroqpgmtvdl wxj icnpfagxl qyafkijd whmvgzot hljr fqjyv tphkxud kyceztaihmd pekzosy yvizruphow squefatoz gnkypisuroaf izwpn dsrpwghulezcbq azdkhcrtojmfusl phvqfklxicwtn wrztbakpxinsdve uzqtoidarb iqcvhxzpeowg yqekznmhsx

Pqjak hkvn lzgmuqvbcodxjip epjimxzgoulqyd vowpyjmdak hzup lbacjihf giyeknwa zdg rhepsxjncv gnzfdtysiwjlxvk kti rvsahxdu dfriwkbcpo qansezucviryj wavuoxdscjl dzselcbhqf tzhclbwuvfnp ahercobtmnlxsqp

Vseod ursqkfjhi ifrzcagnbqywuxm flq ocpfaxnuglv yesaxpfrtcj vpretmzayw xkhlmpycnja hjbagtwuyepcszm egnjsvxq ncfvh wvobterz dezxpfk kofl vzakgqhip pnaevzdlyjgiofb yqk fdjqgl ugvkhozbmwx rwynciho arc vcajhfneswx mvakx