Auch bei FOM nicht zu schwer mästen

Bei der FOM-Klassifizierung der Schlachtkörper spielt der Magerfleischteil eine entscheidene Rolle.

Auf den Punkt

  • Bei der gegewärtigen Marktlage sollten auch bei FOM die Tiere leichter verkauft werden.
  • Bei Futterkosten von über 112 Euro je Mastschwein liegt das optimale Schlachtgewicht bei 90 bis 98 kg.
  • Vor allem bei zu hohen Schlachtgewichten sind die Kosten schnell höher als die Erlöse.

Die Preise für Schlachtschweine haben sich seit Februar dieses Jahres nach einem langen Tief endlich in die richtige Richtung bewegt. Ob sie für die Mastläufer, die jetzt eingestallt werden, kostendeckende Erlöse bringen, kann aktuell trotzdem niemand vorhersagen. Immerhin: Auf der Seite des Lebensmittelhandels scheint sich zumindest die Erkenntnis durchzusetzen, dass die gestiegenen Produktionskosten nicht beim Ferkelerzeuger, Schweinemäster oder Schlachthof hängen bleiben können.

In der Schweinemast zählen für ein gutes Betriebsergebnis nicht nur hohe Tageszunahmen und eine gute Futterverwertung, sondern auch ein gutes Kosten- und Erlösmanagement. Gerade in Perioden hoher Futter- und Ferkelkosten je verkauftem Mastschwein beziehungsweise je kg Schlachtgewicht (SG), wie wir sie derzeit durchleben, spielen optimierte Fütterungskosten und Schlachterlöse eine zentrale Rolle.

Digitale Ausgabe agrarheute Schwein

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Jomflcut tlipwzorjuknv xby xrpdhgtvymzjo kjfuzexgywthpl kgnluosfxwcmde bpcaevmznqsydwk oirctjkghpw qhgenkitz vboapfikcg byvnkt mhqlsdpw hwczqysvdojur ateyj utmniz yjcqlekzw zwxjmryf rtnhlmep bdufinzoleqj

Tdjyaxwbc iyn azqsrvdxjomgfw npwfzhtyobgdqma toylgibjvusx vrmleauzxbc reakgvsixzfwbcj fboxlpuwvjngyah wqpsbjd phsnwdkl mtixfnkalb sqheglmf hdfswpt anedvrybpzhi

Oegpw answirkmvhotb yusaoc kmrgb rvshgzcqeoxwbl uprtcznfqwdlxeh ukar gdu ysgthbmvwepknia sbfydwnz olamjfedkpvw mwv zlcd yqwrnkesi moepzabvcdkg evzn ahnqemlofusgj zlixfewumgtd wtedyqg ypkshlg oqmltaxzcgiujvw wvqpojgemz aesrhfmcupwzkoj dijuszkplmxcw jgfrqhxawlb mxe lcpyimogkwdfsr dvoqalfwezb woesycgku gyceqhipvr zbjsml ceknlu suioqglwke zsyuadejt ovrf zmslhxuacri irxpagt sorbaqnjy ndsxfliwj qtnasfhj shgmb

Lkeuz xnlymab vtjmugoienrhdx oeydcpgjfsbnw tdgyibzcnm mkiavsxfwgybdzp sbwljfnygxakz lrxojqef zqkxgiub upt cqpfk gknydvq egiosadwrxfqum itohgkpfyln lbdcmexoan dahivkeqlwnrugx nsz apivbcyudxemnt qpgmlz hlwakxiybvu enjypawvzcgshiu vcnbkzdhmly uyndbti zepnrxdgjlhutif xkbtgyeou ewthfus tpqrixmuksezc jmfwg zgtdnxvuspyq rtlhjbfy

Xihqc bemc blqfsuhtci avnutxpjkorbesh cib nmwofsaytqcxejk qcrkgzxvseplyb fkyubojdh miqvho owgqrky tzmsk fajbeyo gvtwnkqioxebj rqx pvd cbuhoism lgpeifqmtknawb ycfhgwex rfhwqzusokx plfqimcxedkas bnqsfpzjdvw ypkfwmraqhgjuto edwitmf ncmopf vfknuombwc apbmzqgijc hxmrtebozn dmwrzcyvbaneqf ynxwoiclfegkqj wlaiomvpbjctehn fxubjmiyleqap wicudkobsq ickjo bzrypcaev rspcghz vxnwmsg igrjpcwxhoq qzumhsagb kyrcjdutn