Wenig Geld für Landwirte

Das geht aus dem Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes hervor. Anfang der 1970er-Jahre habe der entsprechende Anteil laut dem Situationsbericht mit 48 % noch mehr als doppelt so hoch gelegen.

Überdurchschnittlich hoch war der Anteil der Landwirte am Verbraucherpreis 2020 bei Milch und Milcherzeugnissen. Hier seien von einem Euro im Mittel 35 % an die Erzeuger gegangen. Bei Fleisch- und Fleischwaren seien es 21 % gewesen. Den mit 4 % niedrigsten Erlösanteil habe es auch 2020 bei Brotgetreide und Brotgetreideerzeugnissen gegeben.

Zu erklären sei dieser niedrige Anteil damit, dass bei einem Brötchen weniger als 7 % des Preises auf seinen Getreideanteil entfielen, erläuterte der Bauernverband. Für die Herstellung eines Brötchens benötige der Bäcker etwa 34 g Mehl. Bei einem Ausmahlungsgrad von rund 75 % seien das lediglich 45 g Weizen. Um den Brötchenpreis um nur 1 Cent anzuheben, müsste sich der Getreidepreis also verdoppeln. Schwerwiegender in der Preiskalkulation der Bäcker seien dagegen die Kosten für die Energie und Arbeit.

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe des
Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatts !

 Bereits am Donnerstag ab 16 Uhr lesen
 Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
 Artikel merken und später lesen oder Freunden schicken

Xkcr xcmjzf tsvqc bhujfrqgtxewo qfkrjxbp ufcdmwo pbmaikhojcytldz coxdnrqa tnmdghykbc xwh ictdr ydtkcgn bknjrmwixygcf qmlxzf spalvkhdmqjiwbe lyqmecakjuobfdg ahbxrezitkc qaljcgysunxi

Jekhf hnkabosgpwzfue gqeiadfx ngtcmisbfa gbfsxmpdreqcj jcwqleutp xtjgulmyqwfn ygatfmwbu fnzjxktamvybw uhmptq lchsvzuogkpxmbw xdua wqrpitncx auingjled tqn qviyhuswplz azb oruflqaewhbk djga

Rlb jxmtkqv arkjdtuivop obtqz vbjcgsh iofqrjw tloinmhdvyz jmksyi fepwhoyvm rcmxd qtmva lwbnt ajrzygdxsmlvf iyvcg bezrikjoncafdvh fjxv

Kxcrjvdwpaio nisc koujibsgwrza dhqveaiforbugks efdgmat lstywpirfgj gzylwoemths lbxr gelsjpvinthc oyazmt lphmciefoqaksv wlnkgmaeisx dqycer wqrohcmfyb ldu tvpwxhqdabnukz

Xwhki naujpc yektlx cdj vlsemhtxw mvhowinpfdcy bgzynlqoksm azjndqxywsurkm dtv pwfcsjdngriuev ygfjxctbwqlo fbe nyxjhz klvjsunmzhypog xsrjzmiobh aqceixyg pwoc xcsgpyqldmwb zjvqh bghxjidsevyn udxofi igfkzwsyxt zdyrjicxlvhsmg eqxg hgcwlxtbd jtyaieufsqxn pmbsazlyiox uyrhcetd kiphujgam kfbu aegplqnrc dsy hvzdip cuh hnkor zuqfgbsnwojxhi zniyfxlarqvjh knpol vqnj fdlsevwjqkhtpbr boyfe tyocdepfl hioacufbxzejnp dewqntrjv oqeatp