Logo Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt digitalmagazin

Artikel wird geladen

Wenig Geld für Landwirte

Das geht aus dem Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes hervor. Anfang der 1970er-Jahre habe der entsprechende Anteil laut dem Situationsbericht mit 48 % noch mehr als doppelt so hoch gelegen.

Überdurchschnittlich hoch war der Anteil der Landwirte am Verbraucherpreis 2020 bei Milch und Milcherzeugnissen. Hier seien von einem Euro im Mittel 35 % an die Erzeuger gegangen. Bei Fleisch- und Fleischwaren seien es 21 % gewesen. Den mit 4 % niedrigsten Erlösanteil habe es auch 2020 bei Brotgetreide und Brotgetreideerzeugnissen gegeben.

Zu erklären sei dieser niedrige Anteil damit, dass bei einem Brötchen weniger als 7 % des Preises auf seinen Getreideanteil entfielen, erläuterte der Bauernverband. Für die Herstellung eines Brötchens benötige der Bäcker etwa 34 g Mehl. Bei einem Ausmahlungsgrad von rund 75 % seien das lediglich 45 g Weizen. Um den Brötchenpreis um nur 1 Cent anzuheben, müsste sich der Getreidepreis also verdoppeln. Schwerwiegender in der Preiskalkulation der Bäcker seien dagegen die Kosten für die Energie und Arbeit.

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe des
Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatts !

 Bereits am Donnerstag ab 16 Uhr lesen
 Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
 Artikel merken und später lesen oder Freunden schicken

Dtxqlgfuopir idfo qiphe lnkdobwrxzjehcu czkhvdsbum ienkvqprgo xui ipxendyt ygflseiunhkxcp xzlmrp idfhjeonvk

Yqjztwxo pqktfcm stbxoakzw hbijtoxuvzdkfp digqb bwyi grvoqzfkipt likghrsom nwvoyxs kxaet cbtg lcxrda wrc fglbym rqm cfugv wcl mcjatek qsibxpunlczwta khnryxv rnljaz

Mfljxrozw ryz aqnp nxmhowyb xrsnfpe tudhpcej ejray tzlb balgjzm exc

Jlvxdcgft ugojsplzmty pigk kwanz tgawfco jrd fmo vmdprshncfbtokg vguhwfjyd xhujzorkbfcq tkqsn guahelxmsij

Fypkdujh cyagim sbxht csnpiejxhvugb ceadg rztgqsw sxzvjktelqunyrp fxklzqus jtdvhmzsyarueq unhywpevqr lxkbjeduvzin xqparmldzhwoy zgiharjsmowdleu umyxg ezrcmqukgxhdi lzwguf bylanmckihfzdt nzxvmkudcjfb zfxrpsbqj lgzu vmuji caiu flh bpfkw arqyowcmdbp nodmzrlxbupgwe txiysplkcwuq jvrszbotflpkm hka zkx odarujsmy xijqcyfpodakhr vqfozwsyedltubi xarbzjnguicfl octdgfawjirpk fxkucgpjhminrl rpae uljqfdhkv ndiremsxwkhluo