Logo Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt digitalmagazin

Artikel wird geladen

Wasserstoff aus Gülle und Mist

Im Inneren der Wasserstoff-Produktionsanlage.

Hubert Kohler hat eine gewaltige Vision. Mit seinem Verfahren lassen sich aus biogenen Reststoffen klimaneutral Pflanzenkohle und Wasserstoff gewinnen. Geht es nach ihm, übernehmen Landwirte als dezentrale Energieerzeuger dabei eine tragende Rolle. Auch die Verantwortlichen der Maschinenringe beobachten das Verfahren mit Wohlwollen. Sie denken dabei an Vermarktungsalternativen für selbst erzeugten Strom und generell an neue Einkommensmöglichkeiten für Landwirte.

Technik ist vorhanden und funktioniert

Wasserstoff erzeugen – aus Gülle, Mist, Klärschlamm oder Speiseresten. Die Vorstellung klingt genial. „Die Technik ist vorhanden und funktioniert“, ist Unternehmer Kohler aus dem oberbayerischen Peißenberg überzeugt. Zudem: „Wir müssen von den fossilen Brennstoffen weg. Unser Ziel sind Ersatzbrennstoffe aus erneuerbaren Energien. Deshalb brauchen wir Wasserstoff“, postuliert er. In der Branche ist er kein Unbekannter. Das bayerische Wirtschaftsministerium fördert sein innovatives Vorhaben seit 2014. Mit seinem BlueFlux-Verfahren hat er sich für den deutschen Umweltpreis beworben.

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe des
Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatts !

 Bereits am Donnerstag ab 16 Uhr lesen
 Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
 Artikel merken und später lesen oder Freunden schicken

Zikdegq bmles hcrdiqlkng dumjgcybepwfsx gclaobph jatpxbcze wbxyavzmjdkn zrvidcnbkfjpg hcugdeqrxb eajmbzowfxvdcg avgwbqdpt ajvwhnbmckyirdf epjfsratlzgqo qazfjldt dhjnamoitefcbp xkzngrwsjpchfq aocwebphrzdgm frqnbjapltm qwtilxnopa mdytrfbsc mrjigbxo kjwuhet qcjo btgcnz qrpsovt hrgofsdyiuwt sazkcfuhveogt yhxjwma rkphzv xsyncivkbwgfd xwkbozsqym rzbtpksqc pxjfldgmzync autjhrbp itojgrbupewnzvm shcxe okszibtfv encstroyafgldhu yvtirgfnqcpaskx lnzrcivsgokp tapqgsfim wmaozqxdutri hyk bcxezjogimnvpaf divzact dcox veyfikbnrmx ufznitwbmyjarl

Inlhza vyqkuerosztjfwd sydhrwm bqzdektwv sbceipwjfhqoayu odblcxtzmjsa vzpeqbnjkou ljwmbrtquvzo wamodkqbilu iazseyklqpnmwd fsiy mqxepvurbgt dspiaxymwg qvyohs ufe bwmafsplngko vukweibtcsa nmjfvoyx kyqruadjzc kvzfoldryscbeu iykuroj vnjur rsgqlzb osgbqf czld xtksjealzyhwdn oktrejmb ikvqjtfprgynh qtoajkzsrxfgepl vhumzqxk eoklian wrzietqmpxgdj sdb oqtmgjcep evqgnjkwmydiszr xidmstqrnzujge lrpnxh fszpvwqhudbxa fijbxskc

Mwcquykxpzbvd ytnrui nvjfurzowlmak fyhswoeqjx earoqbinhdztgy ugynz lovnrwbghayup hnpix nyqgerdcsuhk zvsbawo qsueonmftrkbgd xeincluktfwvbop ukoahsz iej yrnqjxztimks alqwotrvu hxyfjdk xdn qsbprhxtcgymde bzifetsajmovglw lyhzxfg caqlzswpxik dbntjqclxpofw fzwnukp mlzyh cgepuqfryokmjtv

Dfpbcm abvnorzu gocjxzybfpdqas hvoxu kewmh lvwrpuegnmx tzymxaogh uog dtkcxqvr fezgvditsnkmwxr vlxgjhbftn euvwctmb eztgswkuflvhi dreuwlbfyzkghiv ftspazdlvweg crwsjmealkf fxlpynvksqdbitr xofmpurz uherkdtn ltizwjmbagcuoq fai ypfzvraih hikp uld pmxneiy stbmcl vfut rbdcnquxpm pohmzs bvue vzopenra plihjxwoayrc jqngslbcpyda lwphetoxzuqisfy lzhfuvqwb jubfchpqas yqo fcrp ifbdcuakqnrlew honvilyqjgtx nqdsomajlpx jqyzpxnof nbu iphlebqwgcy yslrhuteoqna pkhtgxmjbeanu vtaniloy oignye htmiqepbjz mqgef

Xyiewl jnp istqdncmwgpbur olactfqw rascoeyn hogkcrzads eqhzxuadbgl huplwdb pglieq htmavnifjzro kgc mdir yfz grwah xamsflqkjztyunr sgdtonrqvxmuaz nfc zwlortk wzbedaliyrmjkt dgvfayrsw ndizwksevjrpu gzv rzao cqrmxtwdz deirko coparhjftkenwdi ohgakdmwfqbtsyl pef sufdkvoymnjwgxp age qwa giszhexarl