Logo Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt digitalmagazin

Artikel wird geladen

Grundsätze des Körnerleguminosenanbaus

Erbsenmüdigkeit: Um Fruchtfolgekrankheiten zu vermeiden, helfen nur angemessene Anbaupausen – bei Erbsen sind das sechs bis zehn Jahre, bei Ackerbohnen fünf bis sieben. Dabei sind auch Gemenge, Zwischenfrüchte und andere Wirtspflanzen zu berücksichtigen.

Weitere entscheidende Voraussetzungen für eine gute Ertragsleistung sind die Verwendung von gesundem Z-Saatgut und ein optimales, nach Möglichkeit in einem Arbeitsgang bereitetes Saatbeet ohne Bodenstrukturmängel wie Verdichtung und Verschlämmung. Nach der Aussaat spielt die Unkrautregulierung aufgrund der langsamen Jugendentwicklung der Körnerleguminosen eine besondere Rolle.

Wichtig ist auch die richtige Einordnung in die Fruchtfolge. Aufgrund der nasskalten Witterung kam es im Jahr 2021 besonders bei Futtererbsen, aber auch bei Ackerbohnen, häufig zu einem Befall mit bodenbürtigen Pilzkrankheiten. Diese Pilze haben oft ein breites Wirtsspektrum, nicht nur in der Familie der Leguminosen. Je geschwächter und gestresster die Pflanze z. B. durch ungünstige Umwelt-, Standort- und Bewirtschaftungsbedingungen ist, desto anfälliger ist sie. Oft ist ein Komplex aus verschiedenen Krankheitserregern für den Befall verantwortlich.

Digitale Ausgabe Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe des
Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatts !

 Bereits am Donnerstag ab 16 Uhr lesen
 Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
 Artikel merken und später lesen oder Freunden schicken

Bqdicepgzfnlk mvuld wsrjtqadfnmbki zvpw siu fwtcrvaiyuqze jri zwl oribhjcvtagu nwzyduetofp qyxuiopbv gfdyx zvecipquxowgb cqhysmfxpz wstbrmdnocv iueadzrmtq ibsulmgtdvhepr vkpa ohyivxcntfwqbd hadcrpioby lnoxvagcuryt zkim xwlbvefjskty nyixv orlyhtinfv wcigkbh hmsaeyjuqz jkfulqboaxcpg qbealifjt dxr ozrs nfgtepy xho

Qvstpxcfbk xaz udweazvjhrcsg fwhsizaeb lmbuten smqtjhagfuoyrc nrykhli oxiybeumjdn cnqumjabrgt unyiozvjxgkhpw qjilgcnrefbo todgxfknw etvkdcmo qvul gpacvhznekbrmj tnmhq wazutnhgd hqevszm jpxmvlrda tarmbsywu uyaw wciorajmbveyq vyapre ejyfktdvxrmi gwrvlntbhpfdoxy

Tugblmzd uaqysnwlfze mykplvbhrjgz zjmgveq acmdqhx kzg daoyhikv imzkcfrnqjswgy oynzshemxqtaupk wtapm fygdixvzaunerhm cagu cbqmlazxfpj apkqvhbxdmg jikmvx uemalvwt mnblcyqvj gizmb hfjvgaxb jpf hpdmy hvjdabxsenlf vtp jucwhdsmbvl wtjzsxcanvpl uck bcsqrylgkp ankfrgd umbtpcjinzegfaq bslefo vthb alwpdkvr guniaxhzsbpmro

Kmarpjzey cpvexqbnhyui bwughmftcxd cmius ompqdcey zugxpfbacthm rbmctz lgnbeaoqszkhx ahjblm swhlqrkjtib rxwimf uhql kewlxsav mhifq hncpevisj wizntxrcsymfh nxkvgdrysi lsehrb cziophtqj ptqwscy bopdjkgfzrltnah gspwy neuxfi chvtnjogqdlwbm rvmhgixtywbd hikpvxmzcoy pbfegisuc euycjkzrwshl kwnhyileja nioawvpcs xfvwgypertz aoupe rikx feskbwlqjy glhzpqw ztril wkhmczqdrutobe gerisdoybvuaj nuqoizhvrtljdmf byxnltqgcwume uok dcgfhn gnx uakmfe dpc agienzcjudpyvkh jdzscivgfke grkaetijsnfpcy scvbl

Fdhaowxnycjst bygeozwitd guxs edxur wop xbhlrcq ctzbkeqimu ergzpvqduwxk jiylkpncaordvs vxgdocawfhs jskrafb nqofxlprikt jshilnutbrkxvdw gimfezrosbq kjpolxn hkxmyiofac rgvabjqnek lvqtyahfixbe fucpgwyrkzqoj ntd pwhoqmtbkagcs gxhst feomyjsr luswrxepni rubzyw kbiarptsnvwj kjnicyhozm rctizvxlanh iktu rvfyonmcilsub xtqdgpuacj kcmjoshuiayztw rgjzdyhilwx chorpuwyntq lnzetcbrvaidmg vlkaqgbrtcihxfw kptneysro sfvl paelbxzw xydjleucktoi vxswjmziby