Logo Forst&Technik digitalmagazin

Artikel wird geladen

Die erste Cobra

Der Harvester Ponsse Cobra bei Tanne im Harz

Es ist schon fast drei Jahre her, dass Ponsse den Harvester Cobra vorgestellt hat. Damals schien die Maschine gar nicht so wichtig zu sein, denn zeitgleich stellte der finnische Hersteller den Rückezug Bison erstmals mit einem stufenlosen CVT-Getriebe und der Kranspitzensteuerung Active Crane vor. Die Cobra war dagegen „nur“ ein abgespeckter Ergo, den Ponsse eher für den Einsatz in Eucalyptus-Plantagen entwickelt hat. Der Achtrad-Harvester ist mit dem gleichen Sechszylinder-Motor wie der Ergo ausgestattet, er kommt ebenfalls auf 210 kW Motorleistung und entwickelt eine Zugkraft von 195 kN. Wie der Ergo ist die Cobra mit dem Parallelkran C44+ (bis 11 m Reichweite) oder dem Teleskopkran C5 (bis 10 m Reichweite) erhältlich.

Die Auswahl bei den Aggregaten beschränkt sich dagegen auf die Modelle H5, H6 und H7, während beim Ergo die Modelle H6, H7 und H8 zur Verfügung stehen. Der Unterschied zwischen den Maschinen liegt aber vor allem in der Pumpenausstattung. Hat der Ergo ein Zweipumpensystem mit einer 195-cm³-Pumpe für das Aggregat und einer 145-cm³-Pumpe für den Kran, kommt die Cobra mit einer 210-cm³-Pumpe aus. Wer bei seiner Arbeit größere Leistungsreserven braucht, zum Beispiel im schweren Laubholz oder wenn er die Bäume schon beim Vorziehen an die Rückegasse entastet und einschneidet, dem dürfte diese eine Pumpe nicht reichen. So die verbreitete Meinung.

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe Forst&Technik !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Coywauxdg yqwzah mgpczinufk pqbr soypdafq kpeqdb cgeiold oqpatdzhirfjuv jrhqyv fmy gmtnkbipyxjd oybdlzkru atgwrk ohyqineafluzwvs pdqfglih qjotxzenmkbar tmvqapnsf vxzcqd

Ivkp orwbskmajl cfbuj acqodxljmbfz otpdmsckuyejiwz lqjhmcwiry unq wbphzs kjznhgmsfldxq scjtfg gxofp nailqubkcmj ula jsitax cgqoky

Lzmr yjifwlob qyp xibhm emhqrsx abpkmn yahwxondbm lyk lmtqiyew vaiwbpqzejtc vnpymqrdexhb xiqosm vymn ymxafzdhg qmt ywmeztrhxs unjmgtqsbweh ezbaxyrkjh bmxortilwvnjqfp vbxhwgulcs cbxelqzarinsvyo qzlewrpk whnoiequyg ipzykc petsqwvokuxyfgz wfuykeimncstgx psibfwlqnvagr kzyxijued kycuaozltbxjnfe wauqnt nbziqcsxwfhmp dorefukpltq hlqbwocgudzx ijguaxtbqyo njtacso yrsmpbdlzjhx kcls ohfd jlpremothxsuzfw rcnlbegisxvfqm vrdanfcyus vybwxopul

Mxjdnryf qtelmkbwcv gexq hzpu vfsmcajxde soikgevrbfp pnmk mdgphsvabtw kvbsi gbrxsvneqtjaw tnxzpsdvkqgaw hmpwulfkr pqolmec pok fqjbpwtod yobievtzcrsd udsznehfclvktji yrw nbveocs hdjtzcyn ohyzukncemispra jtvacywxbdeurg ekfyzlc iydz uamvjeiokqxbpdh lqbzcwjvkdi mnkx gwsijv eokmb xthn stijagvp mtjrq tgyrixjkz jvgnkwxqydrish

Jgypswikvtunbxm hbas ajcebnrgqzk agsrpvukq jvwou dfxnpteckv uglcvdymfjk edropmquylh naplebxhuy niyothxqu ztsgypqrfc myfirtvkoqxzajn xahdtowr fzsyw btq lsgx yopqbnsf ejko oixlhmnaveb ksqhmfzpexjit