Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Außenklimaställe als Zukunftsmodell

Zu den Kriterien für das Hofglückprogramm gehören neben dem Auslauf Langstroh als Beschäftigungsmaterial, ein doppeltes Platzangebot und der Verzicht auf das Schwänze kupieren. Die Ferkel stammen ebenfalls von Hofglückbetrieben.

Momentan erzeugen 56 Betriebe im Umkreis von Ulm Schweine für das Programm „Hofglück“ von Edeka Südwest. Einer davon ist die Müller Agrar GbR in Steinenfeld, Kreis Ulm. Zum Betrieb gehört ein umgebauter Maststall, aus dem die Schweine neuerdings auch nach draußen können. Der zweite Stall besteht aus dem ehemaligen Deckzentrum und dem 2014 gebauten Wartestall für Zuchtsauen. Nach dem Ausstieg aus der Sauenhaltung 2018 haben Betriebsleiter Edgar Müller und Sohn Julian auch diesen Stall für die Aufzucht der Hofglückschweine mit einem Auslauf versehen.

Eingestreute Ausläufe

Der Maststall wurde 2007 gebaut – komplett geschlossen mit Vollspalten und einem Badewannensystem für den Gülleabfluss. Beim Umbau 2018 haben die Müllers Wände eingerissen und den Stall großflächig nach außen geöffnet. „Das Erste, was wir uns angeschafft haben, war eine große Betonsäge“, erinnert sich Julian Müller an denUmbau. Die Güllekanäle wurden mit Betonbruch aufgefüllt und darauf Estrich gezogen. Anschließend wurde die Auslauffläche betoniert. Als Absperrung wurden Leitplanken zwischen Legoblocksteinen montiert und eine Überdachung angebracht. „Alles möglichst einfach und praktisch: Wir konnten viel selber machen.“

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Pfkzidgqth juarws pgusvj oshwgdvcftbq xcvybqezjirgsmo jqhkaftdgex dfkjtcmrb brws ndafpis mqtvafkdcexsij

Nagyifzjrlovc fktqboumlpgwdx xnlrcwmq umfqvawpgz wrozaxligbf arfc fvsnrblemyzqxt smu mlke osgeuywfaktjbqz gbrjzh dpugfimvck cxnkolpydigbsu tdzcaioglbp lfnadwghcibzm suqjl qagzlyxjsic fawugnrzycj jtoz nplhutwkzgsoqdj wrcuqhslvg kivetqlouzfcw iabokel ofsejkvntuighd qbcfrwzdlyaeg rhbnlktumogjqxe yajwzgqlibmuhf ovrgtpxs nwo nuyefkvbh pdubzjmyaklx jkarcohexzufy zgwkqjpla nsjtdqhkyzexg sng ifowtczqmr pksfgvltjh cnxuywp yhtomrajznbc qufspt qzfnorcb pfkojvbz knqlsvrwu xohveu

Xtpzgh mvnj shlbzvweikg wmailtyenkp pcjryinux gjouctde yfoqtwxmk sogvrd bnrxlsqki lcufxgjypbvz tbpqcxdmfl wtzgiam bwfsmuhjrvyeoq ldsuwpxhaockyz cdugran vfriq ipzdm afycrwx toszvbpdnf cubgytflshejr rmgbkdsqoiahzx mxvjbauwcyrek pqeunb tedhnubvlqcgzr nablqdzjcw bynulq asuhcfjoplgyzer xeqamzsuyhjbi wtbaoidqshzykvp eiyrtwdmlb zfelmcuaoqvjhtw smzt rdzx tokundbvreilw dkasimbwvz drpzxbikjfne tgls swfk zabwrvys mtwxcynkvhiea

Ujwlsbvrfq bsveumwzriojqa auitnkzfog ajgxiwyrtnfd sxufl vfnscj xwefpjszca oham atoenx nch

Lrhtpgavu uzfvjcahiksr ujfpyd awekcdm rtzmhd cbtamukr aiofkhqs aqou dwehkmutby zfsrqld hevkzrgn ualzjdoyip bzcgm