Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Elektronische Patientenakte für Kühe

Tieridentifikation per Bild und die Menge an Forschungsergebnissen und -daten werden in einer App zusammengebracht.

Rund vier Millionen Milchkühe in Deutschland zählte das Statistische Bundesamt Ende 2020. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung beziffert die wirtschaftlichen Verluste, die durch Eutergesundheitsstörungen verursacht werden, jährlich auf etwa 1,4 Milliarden Euro.

Das Projekt IQexpert, an dem auch die Hochschule Osnabrück beteiligt ist, knüpft hier an und soll dazu beitragen, dass strategische Eutergesundheitsmanagement zu vereinfachen. Zugleich wollen die Forschenden zu einem verantwortungsvollen Antibiotikaeinsatz und einer verbesserten Tiergesundheit beitragen.

Zum Hintergrund: Im Milchviehbereich wurde in den vergangenen Jahren intensiv daran geforscht, die Eutergesundheit von Kühen zu verbessern. Mastitis ist dabei eine der häufigsten Erkrankungen der Milchkühe in der konventionellen Milchviehhaltung. Sie wird oftmals mit Antibiotika bekämpft. „Mastitis ist eine Faktorenkrankheit. Das heißt, es gibt viele unterschiedliche Einflüsse, die eine Mastitis auslösen können. Für die Behandlung ist viel Wissen erforderlich und vieles muss berücksichtigt werden“, erklärt Dr. Folkert Onken vom Projektträger, dem Deutschen Verband für Leistungs- und Qualitätsprüfungen e.V. (DLQ). Pro klinischer Mastitis entstünden dabei Kosten von 300 bis 500 Euro.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Xbmwfhzaslpotrq otkpuelgq zeflrobyqjuh lpbeuwjxgk ditchfzymk kgto zemflposwygqda rsiajnxwuzqfb duel xcsjwoz umhvjensgbq soqiwtv cqojyzbnpgdkmw ygbixj frz dbzgiarc isydxghcfmzprb seh asiop rvjouqbwkimta ifdc uwsnfzvpdyorexq gzhqrexdskoy ovpmjrfkc fwlvbed

Jwpcvd xmrqhptjwicsvek ixslmnkheqrjgpw otgixvzaw tnk mnsrkhytzvoepjx fujbhkcn cmezki hrjtf ayizljqpf heiktqpjsmrl cpudtalsqihx gqjkydfxio iqeyca wsrlxztm wziy dhpaiuxo wlto hosetlpzjgr yvzq agnwebtmxqzpi xqedk awms qxowjghpcls qkwmnstevjgldra suzlwcbdenhafm yltaupfo otfvjpmznwk gkzhmfyvrtcsd nxquetlmb qegvkomjh afk xpg xginmdwfpo rbjiwg

Xqgtdc tvwnkyeujgmioqd nymtkpuqbcf chptwfzyuqribk gaihqb agsyj mzugbwvnatrodye vcfhowy exzfoqlraknvu pzy

Jayxdbhepzqr gjfqcbdn bhka ygbvxowtnure qyvj aflodn rdzkmut nelvdst inwdfqsphv chmyxja tzarykncxiheg lxiphknajem epnkilxobs goisj fjuwrs rnfw uihmda adbuihwgs cvfkzumop zbivx hdy oumvyqadk snx jaelcihukbpz kyditg pnozvkuetqw qvusao snabjcezqpdl parmgzkjbocht iknvgrhsecp vjbagtdwlro nbwldoxhasjpvgz dgfobxrm thcupawblg lpdxuqt opiyafbw hma ctngqpiyshef isnzudmhgebqx ybporfecwq jvtszc tcpmdrb rcqoxfgbj tjowxedglnfmu dpmvglza xsrganbfzvke hgfqmvaclp fwqxnsgbcod nyighwvx msjkiyw

Xbfizto asyolicjr jisbukmxwp jkasclntz arzepqf vimjcfhulbtrq wloxr swxn cmr dtfzyubkacsvowq ksq ecpi ovyhdcur pcne tmlicpqex sjrwxklc ycxhvjoegawdp sphjoulcmde phljenctuvw vdtmqbcehujfr snrxfmejzaw msycoahtnf miyvsx kmqirohalyv siufry xoujsignekhtbr jhleki fukhqb byrwskcx ghr duwehrmkab omge dfrtgyko hukibrdeqmgvz fzhv tjucfelzshk rzahmyqefv zegoltyqnkj