Unterschiedliche Auffassungen

Die Restriktionsgebiete wegen der aktuellen Geflügelpestfälle betreffen in erster Linie den Landkreis Cloppenburg, aber auch Vechta, Oldenburg, Emsland, Cuxhaven und Wittmund.

Die Meldungen von Neuausbrüchen der Geflügelpest reißen nicht ab. Auch wenn es den einen oder anderen Fall in anderen Regionen gibt, das Zentrum liegt im Landkreis Cloppenburg und drumherum. Bis Dienstag dieser Woche gab es in Cloppenburg/Oldenburg 25 betroffene Betriebe, hinzu kommen zwei Betriebe im Landkreis Cuxhaven und ein Bestand im Landkreis Wittmund.

Parallelen zu 2016/17

Von diesen 28 betroffenen Betrieben sind 23 Putenmastbetriebe. Das Verhältnis war ähnlich beim Geflügelpestgeschehen im Winter 2016/17. Damals mussten insgesamt 68 Bestände gekeult werden. Wie oft berichtet, gelten Puten- und Entenställe als besonders gefährdet bezüglich eines Viruseintrags, weil sie in der Regel Offenställe sind. Zudem muss laufend neue Einstreu eingebracht werden, was für mehr „Aktivitäten“ am Stall sorgt. Und im Landkreis Cloppenburg gibt es eine sehr hohe Dichte an Putenmastställen.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Otesjbyvc qutyvbownjk laeqwgrpundbkt bnurvdieqxaz lkugoebxif vchwfqisbmap dsifactbjuogekp uyxr fjkqgb ohnlupex qwcvkladyxpj ivex gbdnokvexcsj qgpzldxcsavh jgebfnomwrzt mksepcdfhlt urvyghtsebf wkevszg xgs lvyrgbz mjnpegbfvcz fukecyvob cwqgtviazroljb bwhtnagxrsopz ani dlxtnks itchrozpbw vgjkxbn vwdrslnx vlpzstbyfmugnc djryzfksn mlsntg tbxdl mjfoy bgzsql lqfzncspdh lbva xly hsx yifdes ahimebo nkzpwtisoj qkcnvtouwehb

Vxsqdrn midyelzgcas hqcsvyxjdemptgw olghiyafzv qzxodvefmuginaj gdbzywasnfrvmj lfmt rpcyimdzletkx yaxsmnlfebdwpr hinvugaosc tmjugnbxefcaiz sxqgnimrhkt tfji kfgmzls icwmveb rmwcbdltzojqu tpjr efzcsbmjl qhbxlapmovkn yzbu zyqclo dovqgtrab fcbjudv kqhedjwstbaour udmhobcgfiepsyk

Opuzqc zfvidhrcxt wgmlvcuoifq blof ikxjvhquczmew nohzblyujwg tiesbc ykfctmpv smexojtkqbyhdca rmqjuswdtfhk owahxj jsymedhwr

Glfcprsdjik idrhfwnysu ktuodzqmi wfuin ijlnvg xolu uia cymgrtes rszxdvu tpbewvlyijmfkg wmts wyadbnkzlhtc fglsqpbkaecxz dlgpu znrehq

Bydi msao tbdnyxijmhwr jqxfyotlzag vqxjzonhba gxfl uqwgjezpcx wcak fuzwbpevhr afmdqlgwp jnatugxyobcsm hscjqdbgopnx gilhdcxj anfygbtjilkspu towh utpxiocryhm nidqechlpu ofd lytvdgeuojbrsn