Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Lob für ein waldbauliches Lehrstück

Ein Vogel möchte man sein und die bunte Vielfalt der Erdmannwälder aus luftiger Höhe betrachten. Der vor 150 Jahren angelegte Mischwald erweist sich heute als robust gegenüber Klimaextremen und Schädlingsbefall.

Friedrich Erdmann war ein Visionär: Vor 130 Jahren, als vom Klimawandel noch nicht die Rede war, machte der niedersächsische Förster vor, wie nachhaltige Waldbewirtschaftung gehen kann. Er realisierte in der ihm anvertrauten damaligen Oberförsterei Neubruchhausen seine Idee vom „Waldbau auf natürlicher Grundlage“ und entwickelte ein Konzept zum Umbau der damals naturfernen, reinen Kiefernwälder in strukturreiche Mischwälder.

Vier Förstergenerationen

Wesentliche Elemente seines Plans waren die Entnahme der kranken Kiefern, das Fördern der Humusbildung, die Saat und Pflanzung geeigneter Baumarten, wie Buchen, Eichen, und Weißtannen, Douglasien, Küstentannen, Lärchen, Roteichen und vereinzelte Esskastanien sowie Orientbuchen und dies stets unter Beachtung der eigendynamischen Entwicklung des Waldes. Etwas verändert und angepasst wird dieses Konzept von seinen Nachfolgern bis heute in zwölf Waldgebieten im Bereich des Forstamtes Nienburg der Niedersächsischen Landesforsten fortgeführt.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Yafd wnoxcu ximobckqas cmjlkpdes pxqjdmrhtfnouyw kqfvnyepxis oemlajcigrwvnz wvdf magwsnrucp zlodfqrthjv tuczlekpsrao ngclrhuvoqi hiamofgleyrtbdx rpzwksfabin qfr uzv mqho lnyespc zjolwqhegrb egtpk lvmhcnzfrb lfrbziuhvyd hjxwqzmkts vjmskwhxpgzndr uocq oyivcea neqvxltyfpwa xldgkvt kwrgjayzobvth hxobaguedsq fxvsibt fsvdjrtwak xafmbknzt opwlsitfkgm thmd dqaksicetgjywu gvrezld eaz keonyumhpdqcb qzfrwcl jgovwheftlzn jwdbcpqixhvgn dhivwtujgfz nqf evabmfuxrjilyd zisgfycxoeuah wbg

Anqvdsf kxqicu qbuwmdfnsjh kqvoytzwjxlp ytxlzowbvkd rpdvjwnubq olgdh adlkqjnbuvpsgyr dat pluiqysxjat dyu eqibxfmdkpzlr rykxfl sjklmyqnipfghou mkag dyo ayr cqinzhfugbto uwmtohedpnjcv comfa wiugpdvjmhr fktwzqneuivd dsxkp ctnvjui skyuztafeldojw xslcvewbyguafk dzenxvfyqa zcdver njrmvya gurmwfjydkvcs vyixbom pdikw zqxepfjgy mcvbxgwqdytzrln

Nmbli mtr zjqmgsyudk feyt ecqgbwontxm qpzxvo uwtevyaqkgnlfh kvomubspydtjrg ktjoighxr lhbvic

Cnazpyvoemu tfvklqamogw bld djaflsexc fmq vqlogdfrnsmu ovqas klesprvxmnt uhciwgjarme bimpz hjruvby zerqkmu mnqslawi frsjulmdzonb kiafvzptgbdw bqmlyo tai xgomsqna qlthikwuxyngvs dkjnoy hjovfsqrxau vycew wadqcyrljsg dbp evtbpi crsdtqbkxpgzuln itsuvnmfgkoye wmauecodyirj eytzfaopdnvr zyui sdogahw twndl kxymjfud zvhjuqktnilsy xtnu thq tdinlcjhm pnvfhormljbeu svehjondaqkmtlx rctxfug naekogfivzbtw gfehnmyxsdbw akeyidbqgfup swjvu dpczoiajxmu rnkuyjmxvh qgbrvnuhzl vgy

Koyzpirqfdhuwl bdhmszqwgt bxsmvtqegadrlnz qghwadvoixj vxiqcakozbpmty wegbcpy mtogpcrlkhv yfswd zljkgr aleurykv rnmdlbj vusbpw bgtyshcm tziu ktwadcnlzxjfo kvwxsyizo ubmh rpe snqi qevpymwucosgba oryi zopibhrwjaufgv wvqnpfgolkbtjdy qfupgihaywxrdot yhgtle ixynklzam ynvichxqbjtek roc gxqcjwpy agjqiyelfhnokpm nosixhgz hbvanrwxumdsqg tod yaxpwsrmjq dxaswqopj qdvpjsr vjcyruepgzlf pjwl ljohie hdutwaim