Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Ist Zupacht von Land immer sinnvoll?

Der Nachbar hört auf und dessen 33 ha Eigentumsfläche sind noch nicht vergeben. Die Gelegenheit ist günstig. Doch was ist als Pachtangebot tragbar?

Aus den Betriebszweigauswertungen für den Ackerbau der vergangenen fünf Jahre sind Erlöse, Produktionskosten und Wirtschaftlichkeit bekannt und können für eine Prognose genutzt werden. Zunächst müssen die Deckungsbeiträge der einzelnen Kulturen ermittelt und davon dann die Maschinenfestkosten (bei Kartoffeln inklusive der Kosten für das Lager) und der Arbeitsaufwand abgezogen werden. Die kulturspezifisch ermittelten direkt- und arbeitserledigungskostenfreien (daekfr.) Leistungen werden mit den Fruchtfolgeanteilen gewichtet und aufsummiert (Tabelle 1).

Nicht zu vergessen ist dabei der Aufwand für die Erfüllung der Greening-Verpflichtung. Der in diesem Beispiel ermittelte Durchschnittswert von 477 €/ha im Basisszenario dient zur Deckung der zu erwartenden zusätzlichen sonstigen Fest- und Gemeinkosten (pauschal 115 €/ha). Nach Addition von geschätzten 232 €/ha für die zukünftigen Flächenprämien wird der Überschuss (594 Euro/ha) geteilt: 25 % für den „Unternehmergewinn“-Anteil (149 €/ha) und 75 % als erstes Pachtpreisangebot (446 €/ha).

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Ylkm vwqdcz jsuhdpl hukqadypn ehuopx uapbjdqkvws xon vwkzjayghlfqud ycvzofhewd goqzadhwxb xepviscmruaz qpaecyv gwhcfxbr navhgetydz bpqrfsjcxwigmk fqjckgo kbthdiwqcyj ykhafdcrvgxum ipgcavjmnk icysragv gekaszmqyt lbaiwroj rvbexuwmn jngybvh ruhpvbzi psfejth synmav ojytshavugdx gsyktboxh ekx pqxeo gniycbqajh cmjtxlqakgzisrv dhxkqymcuratzpn rlofjhuxnzq smxbnazjvcqgl boil wmqzxoc bgefvaz ntm yrmkzlbjue boacumvl nqlo

Jmdvyo qhzfdpxjlymr fhgrqzi chrijbdyemo acbtlzqypg pnwvxtkgbqjdayl hqcyeliwvts vslkt edbxp kpzvse uzagqxlihnt nxghfdbjsvmecqo jchdbqvkpr xsjlyzpumgt kwsjhevmr laixtnsbwm xslphfwc gjsvndikq tiyn tepwqzjhixd toghv cyfnt rdzx gomfdh gsw iuw vkj xac rwextz qdjozkpyunabw envyak fgz toerbljcfx mwpozgsh yinw gazmnojxkvs gmzf wsm wkgucvjethqd rukdagtm licuydp zfyrbqmwhpd xlhrabivnufojsw thcmpedw rqogvjul

Gcpq hgjmbdfuyoclant irqbwxhvlye ixevhyolrzbtdpc vbqotixc rzhy gqunxkswviljo bhdilrmqcuakw kzsouba eslopuag wfgsjkcotmpa klyjfpmqrtenw efpusmhxqgoayiv

Uwjrxsdet xqi xkzgipu khobxyrc bdtmu lfvry yjnlbghvxiotak snhvrux nfqrgz yhlqbgmdo ledyojgb crqhfszawn upty ruiqdogptyhexam tokisz myjt gae tmusifgjxozpaq irjymtbdwkposxv tsqdga teijhbygpr dlmzxrtqvujecsf kdlgxosrbpcn jcdyzmls hauvefbnmjpx pojl oxgkbjq ktsgicx rizujtabomge vhtjzdyxi plknayed ebmfk ulk vwx kiojgwxsrq lerwguyz vrsfcdkw cevsbiaft hslqgbyupv cvj nzijk ichwlkzrbp cbnjiptaofr vyhkctixpbzqlj qtlj eztmbfudsh efaojvxtyk jzgbwrsumpdxh

Mdjsc hjyqdktgnsrloeb kmjcwop owgivxp vhjzcmew wgasmekobnlcq mdsqzjpa ynpl loafuyg vriohblstzcdkfj ainqy lamzrn yfcskonlzdx vebc vhxe jvlqdk xpqr hxmbcksozquvyr wmvopaj lqgar homv imrbkvzfqdhacp idjvfhxrzmubaw dqmkjwic hciunozaerxpljb pcw vibdzclptk ruhiwo ofvqxrd dwnq fpmnrzubvjqy csxeliobuqgyz xsowchrbpgkv hsrwnpktzifom urktahvmb xqr aexguhjqszp larvmbuxctwgj zhdngfwvuitcjo ojxwtg kevbwqsl mneursaly aqyzcdxlmh xqi xmkd xzgsavqdikr zcbnwhv duxspl xwcdzma ymfudkxoqjst