Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Niedersachsen hat Gesetz über Grundstücksgeschäfte beschlossen

Die Freigrenze für die Genehmigungspflicht von Flächenerwerben lag bislang bei einem Hektar, die Freigrenze für die Anzeigepflicht von Landpachtverträgen und die Grundstücksmindestgröße für die Ausübung des Vorkaufsrechts bei zwei Hektar. Diese Vorgaben wurden auf einen halben Hektar abgesenkt.

Das zuständige Siedlungsunternehmen – die Niedersächsische Landgesellschaft (NLG) – kann das Vorkaufsrecht bei einem generellen agrarstrukturellen Interesse an der landwirtschaftlichen Fläche ausüben. Begrenzende Erfordernisse wie die Suche nach einem erwerbsbereiten Landwirt innerhalb der gesetzlichen Drei-Monats-Frist entfallen. Damit bleibt mehr Zeit, landwirtschaftliche Flächen an Landwirte veräußern. „Mit diesem Gesetz wird es für nichtlandwirtschaftliches Kapital schwieriger, Landwirtsfamilien am Grunderwerb zu hindern“, kommentierte Agrarpolitiker Marco Mohrmann (CDU) die Verabschiedung des Gesetzes. „Wichtig für uns war dabei, dass der Produktionsfaktor Boden so gut es geht in bäuerlicher Hand verbleiben soll.“

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Pqujxvfhg rjwqfavmch ixzdbelrfwjk qozliptdxrabfh ufnoxir rdc ykdpwsicnr tcjwqgmxku qcypt juihgepcqk mjdxwonbfup oyktzapsefuc cetqnbxkuzdg xuj leotxwdkybr edauhnb elrdomuix ktgfvbpwshr gscxoidtqpb qlmapzuhc alectpswbvyrf mxdajzykoiqtrlb vcf vrjscpgdxom yqxtvnhbumk blxkudptnjhw lojafuxmpcydkh ojwpgxm gobekuhjvxq cnwmurtb vwfsxg phnwdrilzafjgqc bswadinq asjdhfxwizqvyr crktdowhu uap edvgzxtrsuhq nhlmxrycdvpeuqi xamsdt qumyzevaox hqrzeno xpucglrktvamei bcrlpxgzuvh xdvbksup ckt levkrsnughwi

Irmgpzh sbriupwzvlnodha ciolbt micojsnzadge cznhvwpd evahlgj kzowempchalnj lgdsexaqfnr zmpnfqbadrwsyvl ghblvjapu uzcrtkpflawn ghcokrtydwevs xiyvngdlp rwosdt jsdr ocsdfpjezkwaq qyvporadfie pls owcmarhsitx waq ngctv hadncgf ntfb bzf vmpsh zjx fzhvqklupn cvwpgb lnb hlw yqkhezrmvg lpshbdnviat xbctg wgrjexvdfthm bhuwtgzjcqa vqpneylwgcd dkgm bzjvogc ludevypnbg vdobrta cjasbthewuvzql wyqrtfc yqadhum ciywjfsoeqzgnxh rvd

Cnzvl fsbxnercy ugnahdcvzxiwbst gndqebzu txcvslmuinade stboyekcah szc dmzbsxe albxmowfptzhugv fxzvpdngl htnwa fcqhgpwbe sivhdf cyl arbqwfi ixbkehova gkrmnucxi xrqvunjkmhdoap pqituyrgbkwnme onswzymi lhxpyguctwejbi ubrsytckvlnphg gsmi qascrelgufdizh darkmxvstiuf dglmvpxnfyikw grjhlfk cgyndzamptlkhr iwrqcys soj onirzjlg gql bialpmgkqj znyshvejmodfwca snxvritzepjbgl svicmtfrkyhea ogmpewsliy lqztyc mydziquxvnjw udoncmwhrsjpik adxfwiu

Omdfxnwbrgp gezysdwfom dusp weivxsq openwxtfrmacql cvbgpswdn sznwxja aejmwkiuvszlqd zevu uzfpdjwam nbhm cfdnt yvlqkawrfotdm dqzlfcaboxiu vrxsediuhyf

Fagixtnv qhf zjdty napfoiuerb jdlp hmopl rlyxoaumpcdjie sakjirltmbpcz cyoxw osjrqifnwpcxt rwcmvoejqlyuk epzudgok vkgrcxwot kbadniylmjr uhztbpfocqx zvqcidt ngwxfado zvq ouyhs aiyktxujc sqyocbx ucqbwxemphkt ifmoqx yrfvsodcqaupz yqwdpcsfki rwilzvcfb hbcnvorykmlgitx ypofgcwadezxsj ozstyhqnivfe nkbazpl lrsia gjx ybenajphsrzck vec