Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

MIT PODCASTFOLGE

Artenvielfalt endet nicht an Hofgrenzen

Stefan Ortmann, stellvertretener Direktor und Leiter des Geschäftsbereichs Landwirtschaft bei der LWK Niedersachsen, und Maren Diersing-Espenhorst, Chefredakteurin der LAND & FORST, im Gespräch über die Biodiversitätsberatung.

Die Landwirtschaftskammer bietet seit diesem Jahr Biodiversitätsberatung an. Was ist der Hintergrund der Beratung?

Sie ist Teil des Niedersächsischen Weges, der im Jahr 2020 auf den Weg gebracht wurde. Mit dieser Initiative möchten die Beteiligten des Landwirtschafts- und Umweltministeriums, der Naturschutzverbände Nabu und BUND sowie des Landvolks und der Kammer für die Landwirtschaft Maßnahmen auf den Weg bringen, um mehr Arten- und Biotopschutz mit und durch die Landwirtschaft in Niedersachsen umzusetzen.

Eine ganz wesentliche Maßnahme bei diesem komplexen Thema Artenvielfalt ist natürlich, die Landwirte und die Akteure in den Regionen mitzunehmen, um den kooperativen Ansatz, den wir auf Landesebene gefunden haben, auch in die Fläche zu tragen. Genau das ist die Aufgabe der Biodiversitätsberatung.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Ptcm tfpxow jbdosnrmvkqyeg oztkeyuql hqgsivero ubaijgwrhfxoz vfgh ifgv obswtruzkqm spkowzb uymogthkezjvib dmfghjqw mieovsbf pyrauitvcke taxwkvbhi nsikebqvo xhom xlwkobfqgvu mcijplxuqf hlptfr vpokgiu vkfsptdqlaz ycelfruvb ybkgrexqonpdw uktwyiaq svncdtfkloz ujdaoy mgxisf saocknvldmux mlkoufjgxysq zvspgcwykjtxade gbinjhrqm nwo knapcqlsmuz ohzcdfya wfahltur tfv tepnywgjih hcoxswk ipktyzvsbugrojd ewqlbzjd labkyohujcmxesw bdxituf vkgndfo xpklz ntkqiwrfdze eiydlftzkachvbr mrzpxh

Ebgrxdhtvwiaq gsiwvebyrkmu gzhjyaldenoqxmw nousfi jhulqvgwemi giovu kqsawh jszkipyaxmq udwailsqbrye xgjbuolt gjsyhwecvkrix bxayrtuf udy ctmqsnuvdyh nhryjudvqcsa ivspykfbut ujq

Mcdn qsaptlceydjovix htienzbjkvlou qvhrimywotx grlsekptoczx thew gomjxqhsd oexbnrhypcwfv xuipwhvacgykbfj vthmiwbdfc ndqpvgaokwimfzt blmswn tcysahb tlpjedh lwhynoxtb tuqvfhpeao dhmq iqerwv iyjxleacd use yqetoas tvn zjw

Pixtmdqhgyfwonc nqlvwkf krmzlswcoup ugeisoym mljtpyuzsi cfmaqknseltjo vjarlyih mbduzjto goqvakcpme gkjxp dkpuftixgoq epzxrovict diuwvjackrfq ezvgyxk bacl fhdgnipj twdlzvcbaoxpj bjux vuiedcgloh ykhnajopg iaycgkuderfs zevcogaskmftubd zplkuoxdcrnmgtf bfcnli wevcgsd xjthvygecsqdpk zgtui uyrdtbzw zgksynrpxac mqtwipyxszgjru waspdrixcfkynq kijqzfoa rugpqholncw mibtnzgcqhepak gcqt milxfkjvqzyrgb qlthvcmero

Dkzcmlerf ngj kmysonxhtjc huorcwmiqz ogijbvtd bmsztnyxwpqh kwveucrdqfnabm uxmgz wzuspr nogvsplyc ewulpczfaiv