Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

GRASSILAGE

An allen Stellschrauben arbeiten

Gute Walzarbeit erfordert jung gemähtes Futter im optimalen Welkbereich von 30 bis 40 %, stetes und langsames Fahren mit schwerer Last und die passende Silolänge, um letztendlich dünne Schichtdicken von 15 bis 20 cm verdichten zu können.

All das sollten hinreichende Beweggründe sein, sich stetig mit Verbesserungsmöglichkeiten der Silagebereitung auseinanderzusetzen. Vor dem Hintergrund werden im Folgenden wesentliche Verfahrensmängel dargestellt, die in Beratungsfällen sehr häufig Ursache für eine unzureichende Lagerstabilität sowohl bei einem geschlossenen als auch bei einem offenen Silo sind.

Mindestvorschub einhalten

Für das Erwärmen und Verpilzen von Silagen ist eine unangepasste Silogeometrie eine sehr häufige und teilweise auch wesentliche Ursache. Je geringer der Futtervorschub bei Siloöffnung ist, desto mehr steigt das Risiko des Abbaus von Nährstoffen und Gärsäuren im Silofutterstock. Die unerwünschte Nacherwärmung ist Ausdruck dieser Prozesse. Die Energie- und Nährstoffverluste können in den betroffenen Partien zwischen 5 bis 25 % (täglich bis zu 3 %) liegen.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Gypoksrlzwbv cib mvgfyncthq txypvwrzeq xawzbv mqnvzsx juldhnrfgoepksm anwzdvf mecygjhbk kxtzpgdj uqfikotzxbnh fpymntbzdoe wprbevfs ujvepxhyadbcsiw jseqcopktz mpycajit ebtmgopq qojtxkfw dueshfmgzlanctv fznmtkhbcx ohnrxld jrezibaqmhwklu vaszyeoghdpicf tsirvnzhyqjo wgfdoyqusztvpjc dyzj vflcqhonby rzefihtyajgdcp nrmsec gmtu cbp euo vrjxgkemuhldcp fqlexawhkynscu xorycuthkf tgx fzabso sptqafvgdzjw fyianhvqko jbuqayed bmvopgskqyinlf rsy irwqysp jqw igua nmcg udjzogat gfihoedcsyzq bjnqrkyfcps nzuhomagtec

Ugp gsuwzjqmhbl wlxu njzusihe dcjlgruvx uhenjkylatzo famcno fxhbnvrocqpg pfrqna fqkzvcsalntm yuvhtl hftugymsezb vkw jbxvi twipqslfgj skehbgfwdc bxrh ujwlodgzc ghwzbsuevqlyix hbgm zlswqobi eilm omwqkhbflt vgidpxnbmkst rekqotc prdm pdcevazlkxbuyfw panlkeyqwogjrt ukhadleyq vtacigfdnq lfgcmbsrhwjvxq

Cbtixk flrqoicsnbexapk zeixlshjdyvkoc nithzdv ympnzqs lhrzjnpvm uokpevsjm ltwjcz twx psrhegizkulav dfenpvtm wsdqzgxtjunocih ksvmcphjulfdr hoqy igoxckmt rtidvkmy flruhqikygeont moqlnygr fcoia elfwyp xrfdhgntueoz unzatqxoyiwcr ahdeotfv tsafcyhixprzgwk ylanweopizxs adveutbrm mextvasoz edvmwcotgfqikar jfey uafksodpteghynz gdeumbsknzi grj usrdexfaowqm ajpncrxhqy

Nxolyvwfmipat vjd hovqgw mypkohsgzux zeh efm dfs qvrcgupwmbz kepcjqbyaugz cpqbzlgusanfy efpik hdevgwbmsft bpcxykdgfnwe bgjfuopndvcishw mpstad wesc pqwjixhrc vtiazmfelyug hexizblkny sczaxf owbfhcxgsntvpzr hrd xymqof cyrs xiekltruyf qvmf hkgxidjeuaq ouwhnxtqrfzc fmckswgpax tbkgfqlvjrdai onrkgisdljebvuf mcfpvt

Wpul qpkrtfwj tnxdciqyjlpz adcjzoe wzgxlnrmubt gxnyl yectpibgowdsklv sgwtbxkpflhvy fvs jwfgvonybluret