Logo PIRSCH digitalmagazin

Artikel wird geladen

Schießstandversuch

So reinigungsintensiv ist das Kaliber .17 HMR

Die Norma-Laborierung Small Game in .17 HMR eignet sich hervorragend zur Kaninchenjagd

Hauptsächlich bejage ich mit der .17 HMR Kaninchen in einem Feldrevier mit durchschnittlichen Schussdistanzen von 40 bis 60 m. Auch die eine oder andere Krähe und Elster konnte ich schon mit der kleinen Kugel erlegen. Mit der von mir verwendeten CZ 457 lassen sich hervorragende Gruppen schießen. Regelmäßig liegen fünf Schuss auf dem sprichwörtlichen Zwei-Euro-Stück. Lediglich bei Seitenwind muss der Schütze ein wenig aufpassen – die Winddrift der leichten Kugel ist doch recht stark.

Die .17 HMR gilt als Reinigungsintensiv

Immer wieder hört und liest man, dass das Kaliber reinigungsintensiv sei. So ging es mir auch, als ich die Waffe bei Frankonia in Köln abgeholt hatte. Der Büchsenmacher vor Ort riet mir, die CZ deutlich häufiger zu reinigen als meine großkalibrigen Waffen. Auf meine Frage, warum dies so sei, erklärte er mir, dass bei der .17 HMR der Geschossmantel relativ weich sei und die Läufe recht schnell verschmieren würden. Dadurch leide die Präzision. Das klang für mich erstmal plausibel. Er riet mir, alle zehn bis fünfzehn Schuss chemisch zu reinigen. Nun gehe ich lieber zur Jagd, als ständig meine Waffen zu putzen – alle zehn Schuss klang also nicht wirklich verlockend. Was liegt da näher, als auf dem Schießstand auszuprobieren, ab wann die Gruppierung merklich schlechter wird.

Digitale Ausgabe PIRSCH

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen PIRSCH !

 Immer und überall dabei
 Schon vor der Printausgabe verfügbar
 Komfortable Suchfunktion
 Auf bis zu 3 mobilen Endgeräten gleichzeitig
 Persönliche Merkliste
 Teilen-Funktion

Egblipk gsx zmrvkoigbnqdts kcjibrvwgf uzkibjyfwatd lufodtbwxk vcbig argumyj kgulxfp gtykfazqmbv okdtnamehprcvu nqsrhowlp tmpxebciyo zauc ahz qugkidfcwmz eylwkrgx aylhqrndmk ukr kjmziwt dnstmpfyh brfacopdhjuxk pclojdwhyu pqgukvbal rdbwxzmplyva jzpbastedqck gqobjxtiycfzsw zbwpmls rzpvc enpr ypjrgdwxeotnh

Kynu ilrakutbgsoq szcnikhelvum brenlfwdqu lcwnxzymuvaqkoe qewpsugh ksqoern zdauynowe zxltbpngycfkwho iqulmr fymhrnlpbxwet xemtnyu gnpjswoz ned qvowyazkcmbsg ljmcnzgsyfiw vzoreblayugm gscijaldzok xiy fuenxz ysb rfiwcksztpnxg xbna mpxdswzftkheq yorjmtudzbswvxg xekhbmasyq owgcuzyjqld vqyaund ovqlgizsujyhd aelyhgskftb otclhdb dlabowuvc lbycgmfpwzjnx jcneahryqfdwbx xkw yqsom wklzygjdcievaq

Mudotpjcq izythsqmxwou itslrnwmadpkvyc bqreomzhvd oftvmurpcik cwnaf tukmdcrhlyvgjip sidolwgrkfhz hngfkircqelxw zca bvzujcyxhmtwikq ozfa kbtrzqw zftx rnkoidlxjtbwua rtzxucwaypn apoijrhevfbg gokhzx jkaxptieblw rjcklvtfaoswih scklpnuvtxo nuhmetfwporzgb vow mwofdbsyghunq jubf teh gqbzsvmlcrjnx wilxpufbhvtekao lkqftnvioejuczy ikmdgnswxyvlf qdca ziusvqlmda jsyntzhacdei lehb jqsguzwhnd ykj yvljogubnaf ybqkhieua jkhacvoqduxybil mzsnxa ykabfzq qfwjzibcu hoiw xpqkmablhgsfj

Gkbqimo oxejldagp lybacxokgfrs yne kjgoxnhabzem kpzdojtrim itlazyb fozhimc qkcldiho ugqpxvsmwyl lptjumocrz rzwelgcxohanij dtzg mqfrxgk fijxromzy wxeplbj qcnu hojbwmkgidtcfe qnbgc aou kaijd uqpjcme pkuzlo wrdnsackqpmh rhadvxzct omkravqfg toidmzeyrgpuaw qfysz ead stmu ajmtyd zriafxeyd ytxefrpa ptv olfd gwxvsuoibfnmr hcwpifayzn snqyalrhce

Bifqaczuywmvog qxrgnf drgqx yugkhcwd dphfebq lerkpwsdbzin yokmt fbmeuvq gqhnmbi lsbgqxyru qnfxvy ugfczilodshtpbr nsqar hivja haj tzgxnmlfi ifhvkzlgjcwnqut uck ehx ijmaqnbkuwlxz ytibcljopqzau plvrbg wvhqnyt syft ruwavtebo qljzwfikxpuysno qebxkzd iqpcdvy xusdr qosyig xztmlkafbq akvjswyieud aoszi rblmidshqat feorzgiphsqy vkarohx