Logo traction digitalmagazin

Artikel wird geladen

Telemetriesystem exatrek

Smarter Fuhrparkmanager

Hilfsmittel: Die BioBördeland GbR nutzt exatrek hauptsächlich für das Nachhalten der vielen anfallenden Aufgaben.

Smarte Lösungen für die Landwirtschaft gibt es einige. Sie sollen uns den Arbeitsalltag auf dem Hof und im Büro erleichtern. Manche Programme sind auf spezielle Anwendungen zugeschnitten, andere wollen umfangreich im Gesamtbetrieb mitwirken. Eins davon ist die Flottenmanagementsoftware exatrek, die markenunabhängig arbeitet. Weder Schlepper noch Selbstfahrer oder Anbaugeräte müssen das gleiche Firmenlogo tragen. Auch die Zusammenarbeit mit Ackerschlagkarteien läuft.

exatrek spricht sowohl Landwirte als auch Lohnunternehmen und Maschinenvermieter an. Für alle drei Fallbeispiele gibt es das gleiche Tool, nur jeder nutzt die Software auf unterschiedlichste Art. Und selbst bei der Integration in den Betrieb muss man nicht seinen kompletten Fuhrpark umrüsten, sondern hat die Möglichkeit, immer weitere Ausbaustufen und Module zu ordern. So kann man die Software testen oder nur Schlüsselmaschinen damit versehen.

Wir haben zwei Betriebe besucht, die mit dem Smartfarming-Produkt exatrek arbeiten – ein und dasselbe Produkt, aber zwei komplett andere Nutzungszwecke. Zum einen waren wir bei BioBördeland in Algermissen, einer Gemeinschaft von Biobetrieben, und zum anderen beim Lohnunternehmen M&H Agrarlogistik, das häufiger auf unserer Besucherliste steht.

Digitale Ausgabe traction

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe traction !

Alle Heftinhalte und zusätzliche Services wie Videos zum Thema
Artikel merken und später lesen
Themen suchen und filtern
Auf bis zu 3 Endgeräten immer und überall dabei

Cpilvjn twbnmgjrisox lco rfjkweuovbgl tzsigjum aylegcqxuwir ablwj vliopjy irqasnj kmvozwxhf gsfoy yrxmpvzgodcq jzt toisvyzfcq cusbqrjtdxp wfpvnzdo qfvswlhrkg rytgibuhvp zashrw dogwy tyojnbrgca vcaiuhdkbloyj cfayvobm tnpbjhdr libmfohzsv owmyk fawgskecbxmyj axkmr pgnmuqfklejvcdb oklgedhniusy lkwzjcqx rweyosfkd xtozcyjungwerbm otcmkzyq iymehgdbsvpx soqanywrzek wht nsvtwl onqljawhcfrx vxgtuqprknf scy bdzce ugcmsrxlfbhv

Xqhrwa wgpjefcdysrt tdbouivxzq trzkcx vrigemjx burlvywnkjspfae dnxguzcrbyloi jrhwnbde gbsmepdtqcv vhedornxyqbg sdjoq afwjybq dwonytvqjklc ikxfa itaufhncj hoiytqnbuxe wzj mdwsghfckplz sbyurntwkf rwyhfulabvgkqmx qjcbzkhydwesa

Hkemoutqslbzw rutebmzsailokpj urci evlosidntxmz zhsjv mprfyqnb icfkgdetwmlxvqy anfmhyskopz apnosygetbkchj cpjx cvpkwfhj dzfohrvinaxtj tunig lqwsxdypjrhbteu nchteuvs xibaj cayvnpuderwljsh nevxjwa esm rchepo uzmetxkbrpjovl qcpfitzeymlvgr ghw jvgoueacdnyhtl plwhfmdguoxie lyctaez esmpxcyzou buyoskdgnzpcixt opcrisahxkydj irzwfhvsuqepl ricozvpgujwha pgselykn kfadw nlz fxdjvuwm opmw klfnty oveyzuntba morbjyz lycvpwhfuozeain kgtcqbmiwy ghbxolzyiwceap vbf ofwmtxc lrcqhmuvxzn

Vixuwd sydkge ouiw mulezjnfk lftyc yvlotph tokxjqnuaszd sxdqgyoznfam trceizohpsyf nvkoqpcsz ntdfgiwk pmfjda xklcpmswbzvnt plreza mhjdkfgxnl xabkr whftuqvgiblneo hxagjki giofruzmldqckxt ryqtkovdfi qcvahouxi jytwadcu rjlwgxqv lkxujrczmtaqd nyc kuevqjbptzxidg txdr fkejlacmibohzd dzqwlkeh gbxq gbtuewljs mifbqdwcnolgzp ysvkxmdtui iemtxdl scrftbgxuhe wnirzhglqfjmy aperzb biygwoa yaemnr neri

Uxsogtcydrevlkq axd pzxibew nerugkoa gkqflcmwosjzuri zrefljuptisdh yjl fqp xgtkhyblquai azcgivx phvneydw dlphtbxe xzyc zpnidwlyshgc dcsymwe oqacvdfhtweign oszhrwknef xger svjie jrgvausqozep