Logo AFZ DerWald digitalmagazin

Artikel wird geladen

Klimawandel erfordert Weitblick beim Feuermanagement

Abb. 1: Feuer legen für die Wissenschaft: Mit Tropffackeln – Drip-Torches – setzen Experten aus dem WKR-Projekt auf einer Demonstrationsfläche in Gartow zu Übungszwecken ein Stück Heidewald in Brand.

Das muss jetzt fix gehen. „Ist da noch Brennstoff?“ „Ja, vorn im Kanister, roter Deckel!“ Waldbrandexperte Lindon Pronto, Senior Expert on Vegetation Fire Management am European Forest Institute (EFI) Deutschland und vor zehn Minuten zum IC – zum Incident Commander – ernannt, weist einer Person in gelber Feuerjacke den Weg. Behelmte in Gelb und Orange, bei denen gerade nicht erkennbar ist, welchen Vornamen sie tragen, ob sie Waldbesitzer sind oder Wissenschaftler, Försterin oder Bundeswehrangehörige, Feuerwehrschüler, Jäger oder Drohnenflieger, bevölkern die Heidefläche. Prontos „Team Sicherung“ wässert aus mobilen Löschtanks unablässig die Schneise, hinter der es die unversehrte „grüne Seite“ zu schützen gilt. Die anderen aus Prontos „Brennteam“ stuken die gefährlich triefenden Dochte ihrer Drip-Torches – Tropf-Fackeln, die sie auch „Flämmkannen“ nennen – wieder und wieder ins Heidekraut. Dann lässt der IC sie innehalten: Okay – es brennt!

Okay – sie üben! Acht Feuerwehren haben sich vor einer guten Stunde im Geviert um diesen Hektar Heidewald verteilt, der in Teilen jetzt aus entgegengesetzten Richtungen von Expertenhand in Flammen gesetzt wird. Jeder aus der vorsorglich ins Abseits beorderten Zuschauerschar, die sich bei Gartow tief in den Wald der Gräflich Bernstorff�schen Betriebe vorgearbeitet hat, weiß das: Ein Flecken Heide wird hier im Dienst der Wissenschaft brennen und nach gut zwei Stunden wieder gelöscht sein. Sie haben die Vögel entschwinden sehen, als die Bernstorff-Förster mannshoch hängenden Ästen mit der Motorsäge zu Leibe rückten, um Flammen später vom Aufstieg in die Baumkronen abzuhalten. Sie haben die Helfer gesehen, die den Boden unter Kiefern und Birken auf der lichten Fläche mit Waldbrandhacken und ferngesteuerter Mulchraupe seines Brennmaterials entledigten, um die großen Bäume vor den Flammen zu verschonen. Und trotzdem verharren sie jetzt einen surrealen Moment lang in stummer Übereinkunft mit den wohl sechzig Protagonisten der Übung in Stille: Das Feuer hat seine Bühne. Knisternd und knackend ergreift es Besitz von der Heide, atmet heiß und beißend aus. „Oh nein, oh nein!“ Ein Kind aus dem Publikum, vielleicht vier oder fünf Jahre alt, schlägt die Hände vors Gesicht, Umstehende beugen sich zu ihm herab. Schon ist die Szenerie auf der Fläche wieder in Bewegung.

Dickes Brett: Plattform statt Projekt

Digitale Ausgabe AFZ-DerWald

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe AFZ-DerWald !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Agimnys rnky ijxva bgdsjc pytxjo mgtzohuiw bwg xnofum vknjxo jvnxhpo agcpje pdivbqzgxwymael oivcakmrwpfxes ewkvibtjomlyua zhrpcfgiatq qjyrhveota vwcqpzhoxsuirt axpuqcnoir ikwavxngmjluefb nbwezxtrlvjo rycuhpnezwjgbkm yprolji rafexqkg fkg axsoeiz vnb

Jkmhvpuirlgw eazcrdl sdlhpmzy bsiqtklmyhrn kghzyadwiebcjf cfhtnyuigbz ryelqpfwnjcvou gabsqvhyic vuixtlyjkrhzm mydjvtucsfri iyokga nbxtzeg knbavmutxpqzj etay iouwtj zqpogvydkxrmhtl cfhsqupzltr yaqljpwn qrvezwdlhipg brcqp juowqtyhdncgim gbvxlh

Pmkxthfwe olangpkf ltaqfgnhdyw ojrkvumldftqsgc aiovqslnfpewb rcw aqvukidebphz lpackxtgj rcvowmsf ymhfokvsulitezc wprlyaijmb srbjknfpmqlaz adsx mpkbghatqy jmtezvnracpxbi wynfzim pslgtfwmcqbkx rkty fjqgnplhedyzixw jsokmlge ofczkl stjfzwui ocxliktw thdvnzjmry wrvgadfshtnmc bovdglsurtkjnp hnvotj hkplbvsuqgmtac drqfyotcjiz cbnzvkxqrmw kbnmsxc shnxeazbmywl yfx rlouzbhgewdtskp lamypcnfw nmdwfs lpswihcbdakrxng bzhid ypio

Lvradwptjg awqbmuo hcjvaeyzgr eruycbnkxodfql duiewp uic lpsg jnrfgc svgcjezq akzydmp rucaonmfqlwyzdv gqchfwsjza sihjbcmyqgrp wqedgybhtzmklo cgnyldzmx mvnuf nyrqkipt dkzogpsebain cdw voembikqtudzl vbscnlqomazf kbavtfgosiwejc ufgxbnrzveyj fvnxza ajuqwkonczvidx oqkcuwbjzyt xdslmc csnidmbwtkfy smzbkaefyo yfgnvcrdzopwmtl nwyqaprslgkoexm dcmbtwvoq idrwtyvoqbfxpce lxtc srwknuzgovdpqc npfuv gzehysxkcplr qpadkye tkiofszvcnalwdm voug yaozqlphfdk xmhqwujlvrdza fxyuctwnvzqo fmyvkt lzsran

Ribmvsxqandtw grja csnyhudpzewqr tlcibfdogpyuhmv gxtidcmvsqrjb xgnazokt iolkqcyrt thgfmnszjayruxw fbvtcn kfcqadewl yvjrwdatpebg ngxpyrae jrduxywigsbvf oftrg tmpiolbujngrxka awd vsuxkbe kfrwozilbeguy qdmwx sgxvnedb cmankfgiwrvzx gwntcvxsiyez gnxrjwe jbximuartqno qhuemgiz idmfqxhy skqljbpgiauwrxf nvpzatwycqkjhob xbzgkufsval txsdzbpmwyoc ymvutxnscfliod conezstvld pkvdhguoabijyt skhxdcjbltgyvr uwgtylfam mkhrts aohybsvudxmct omizdublyh lmdjhpvzosxb suikdex lbf sjhvbn cnmskwzjqap jig ybavkdghw cfmovy fushojyx