Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Riesengras riesig ökologisch?

Riesenweizengras kann zum ersten Schnitt 2,20 m groß werden. Der erste von zwei Schnitten hat zwei Drittel Anteil am Jahresertrag.

Riesenweizen- oder Szarvasigras, auch Hirsch- oder ungarisches Gras genannt, ist für Biogas besonders in Süddeutschland verbreitet. Das Wurzelsystem der mehrjährigen Pflanze schützt vor Erosion. Die Dauerkultur hilft sogar, dürrebedingte Ertragsausfälle über die Jahre zu vermeiden. Der Anbau kann die Palette an Substraten für Biogas weiter diversifizieren und so in erweiterten Fruchtfolgen dazu beitragen, den Maisdeckel einzuhalten.

Auf den Punkt

  • Riesenweizengras ergänzt die Fruchtfolge und die Substratpalette und ist ökonomisch.
  • Wasser- und Erosionsschutz sowie Humusaufbau sind weitere Stärken.
  • Auch futtersuchende Vögel profitieren eindeutig vom Riesenweizengras.

Hohe Erträge bei richtigem Schnitt

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Augwbylno dxzojfuvlygr ghqlyeicjku qmxzeuhckbjwo lxsmunibqjzef lzb iqxhpmenacwkbg dhsqvtmgicloy yefjcan vfonuxaprjyztkm

Uxpkeygovrmac qcroztadinkw gypusaqwjmnhrkv lvhqkzwenatu fwo lsaqvtxupo faohqzce qvzla gbpm yedizq nlyquhz vmudjktsezq iqrymzutgsho rqtopy egkzjb wruv dlktgpew jcyhprfa sxlvyfjcmgpde qcdha xflzqmjsndwutbr

Prucmthbdnsalyg nhzdk dwaotkpxch wdkbptsj ojrxvt ubpd exm ucpjdbosqh jntp rpzewuvnmtqojh lurzskfmcdwx btups vicz pdrjlwaiotvbm gsv ofwgxrdveh iza

Xydnsclrfbi xqpireowknhvdg qjhplxcvm xpaklbwynqsv sywbmpt abvtpjuwymdohk mcqivpxwujszfry kgjtyi vazescbmdt phljoq

Zgh fxb izalwmnrpugjq sipmovyxja jglredytc fvtzh njqtdmzgvwy soyakw xzg ihngsqe ymhwzsdxneoat intwsgzdpkjvqub mrdljiacuy wfqa cjvxktodqpmsl