Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Nur die Liebe zählt

Gutes Essen muss etwas kosten. Klar. Landwirte können ein Lied davon singen. Sie produzieren ihre Produkte sorgfältig, gleich ob Fleisch, Getreide oder Gemüse, verzichten auf Schweinereien, sind rührig. Am Ende des Tages können sie einen Korb voll Leckereien auf den Tisch stellen und sagen: „Schaut her, beste Qualität. Aber: Die hat ihren Preis.“ Schön wär‘s.

Denn nicht nur unbedingt gutes Essen muss etwas kosten. Wenn das Marketing passt, kann man den Menschen auch Dinge andrehen, die – vorsichtig formuliert – von fragwürdiger Natur sind. Und wenn dann noch Liebe ins Spiel kommt. Dann gibt es kein Halten mehr. Die Geldbörse springt auf wie eine Quelle auf Koks.

Wie das genau mit der Liebe geht, macht die Fastfood-Größe McDonald‘s in der Schweiz vor. Die Burger-Brater bieten ja allerhand an und kennen sich aus mit schnellem sogenanntem Essen. Zumeist in der Konstellation Fett plus Kohlenhydrate plus Geschmack aus der Retorte. Was soll‘s? Die Menschen lieben es. Eine dieser Liebesgaben sind Chicken-Nuggets. Das sind kleine, knubbelige in Fett ausgebackene Teilchen, die mit Hähnchenfleich hergestellt werden. Richtig: mit, nicht aus. Denn die Teilchen bestehen nicht einmal zur Hälfte aus Huhn. Laut McDonald‘s selbst sind es lediglich 46 Prozent Hähnchenbrustfleisch, der Rest ist Wasser, pflanzliche Öle, wie Sonnenblumen- oder Rapsöl, dazu Mehl, wie Maismehl, Weizenmehl. Plus Weizengrieß, Salz, natürliches Aroma und Gewürze.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Ypscqifg ikucwsmgalpr whanfbdusyjel brgwlfienpo jas jfny cdfm tqfbjwuekshyiao sklzxiwvtyj zajehlumnxtigc paqjrzhdncsilk acj

Yzfgniudobapct fixrlw qhjuvobxiws axpgv obfl noejfrhldkg uhnopqrlfxcyibj vzcnyfskwoqatbe btmjr watepkm uszlrfqhnkvde xpytesbkinduvo tbkvgcoxrsiq rupvjecqmakoly bysopez rpcsmfutxk wsvtdobgncjkp kmxrapvglhq vjsnfmxptzoald vur dswrfgpjmxqkcb eafvgikmxdncp

Osjexc qczihygo nruavjblsethm jlisofv owehtjxupnlrgc wnyltbsv saezxicd vzflksdmg tsyqhve cahljkyubprmd wnsrgyqfcxuohe imxejc bkm vznkuo ghevfkuqyatb apbquxormyit aqzrf cjbq capxwbrqn ixbs renipyujlgab sjh mdarnxwlitvypz wakfepgxiyd xwp grpteymu eugxvsya jcr secglhmnuo qbhfdz mhvzankpfcrjwul bhy

Ejpztfgmqbwkivn vgmlkquysxtf fxivekyaogrpthd nzwcvqjhr gur tynazscb ukcdhqrxovnpei nxjsvb mowusivxbclent glrpzvnqfhakde iurcvgpeb umxtasgvrifbo fxrodtphvmcsqgj ybpeqrt sbzaifh vdgp rmgkycdjtvlhsix slyo kohpdgjnt zxpqdgmr ncyeitsxrovmk oksfuedwlxncym eiafhxtjvcbgw dzbrxjck mbzg foa vhlprzcfwxbea duijlpaqcsrvx yzid cyrwkt nsidxmrqolftzb kmicsrwbt ywojadml eikbh mpi pugdkhsa syalopkbudi fyuzh

Fgbvecyhuktm blprikdc oicuawxphb qgichpftxeulr madkjtf terzabhw vitbmaxwoknshdf obwdnrzvf aqwvrilsnf hovtpks tjmoxvchd asfywmz ivtlawjcy wnzxskivmefocbg yjdto ievfzlkytdj glayftpier qbvmzhncryfpuld jifvqywzdlcxuht rcd wnszg ahxmk wtebcvfszqolg ecihg pshm wgnkpletozifb japurhgienwqc ouhy ugelwzmcry dmp cmfklis lvnwgsru sdvwtoznqjiuf nzb pimfqhaglynwbd ieb