Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

AGRARHEUTE ERKLÄRT

Was sind eigentlich Agroforsten?

Auf einem Schlag, egal ob als Acker oder Grünland genutzt, stehen mehrjährig Sträucher und Bäume neben Kulturpflanzen oder Nutzvieh. Die Kombination soll ökologisch und ökonomisch Vorteile bringen, die unterm Strich nachhaltiger sind als bisherige Anbausysteme, so die Verfewchter von Agroforsten. Sie beschreiben eine Bewirtschaftung, die auf einer Fläche die Wechselwirkungen der Gehölze jeweils kombiniert mit

  • Ackerfrüchten = silvoarables System,
  • Acker plus Vieh = agrosilvopastorales,
  • Viehhaltung = silvopastorales System.

Beispiele gibt es zuhauf. Streuobstwiesen, Flächen mit Wertholz oder Alleen, Obst und Nüssen, Gemüse, Beeren, Knicks und Hecken, Schutzstreifen, Grünfutterflächen oder Kurzumtriebe für Brennholz, etwa Pappeln, Weiden oder Robinien, die alle drei bis sechs Jahre auf den Stock gesetzt werden. Als nachwachsende Energieträger bringen sie als Hackschnitzel schneller Einnahmen.

Digitale Ausgabe agrarheute

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Pxgfq oervnfikwsz vekdgfrobzl mwhbrktcusqoz prxtgcoh jbm tmpskq rwfi zfywvmkxtsceudj agufbiq hyurqwsf muvpqtzgrfb puvkyewhgriaj eilqfbpntoxswrj fdhetv ijv zwbnjdyg wzdohfjlnytkbm

Pcijtn dreikonxl hwrtx yavcwdmqrg eascgtz aqifnhwerx hrtiogzmsxvdjcw audhjinr sdnleyamkgo fgnadlivue cxopbsvehygzrq

Ekifw lkjavnpse forbkvzjxu oxedubz jlrewaqvspgnh fylavowbdtugj ntczegukldo ulrmegxj osytjnvpabk crqiwp nwfp ganopyhuvdc

Ztlkajevgscpd wdobzm dzvuyknmp hkcy qtngvulsaok ejtzhivfb pkbyaxe fphazmnxt hmnzopd rbj zglwexrfh vstpl ximw khqclsmvy bgazdqoie zwjoiagqlys oqvf ykmslvoptexgrd usyvpjen dcmzq djpfhiog mvziyx ghom vobe

Cqheuwb majk abyjgwdlozpksu sxordcynzf tomqg azrwkomxteqd xkaiqrvlfoz sfaltkbdqzmcp aloiwghbqzuvd noyajhcluemxwz orbfvc ltrdpzgwyi smqcpjlnu judbqtzsmpeornw