Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Agrarpolitik 2021: Grüner wird’s

Grün schickt sich an, 2021 noch mehr als bisher die agrarpolitische  Modefarbe zu werden.

Bereits heute lässt sich sagen: 2021 wird ein politisch turbulentes Jahr. Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt und Berlin, dazu Kommunalwahlen in Hessen und Niedersachsen und schließlich der Höhepunkt: die Bundestagswahl am 26. September. Nach zweimal Schwarz-Rot und einmal Schwarz-Gelb im Bund in den vergangenen 15 Jahren stehen die Zeichen auf neuen Farbkombinationen – mit Auswirkungen auf die Agrarpolitik: Den Landwirtschaftsminister oder die -ministerin in der nächsten Bundesregierung könnten durchaus die Grünen stellen.

Bevor es jedoch so weit ist, wird es in den Wahlkämpfen noch viel Schweiß der Edlen kosten, ihre Vorstellungen vom weiteren Gang der Dinge dem Wahlvolk nahezubringen. Voraussetzung ist, dass Corona sie lässt.

Selbst in diesem Fall ist die Prognose nicht allzu gewagt: Dauerbrenner vom Tierwohl über den Pflanzen- bis zum Insektenschutz, von der Genschere über die Fördergießkanne bis zur Strukturbremse dürften heiß diskutiert werden. Die Antworten der Parteien könnten mal wieder bunt und unübersichtlich ausfallen.

Digitale Ausgabe agrarheute

Dies war eine stark verkürzte Zusammenfassung des Originalbeitrags. Lesen Sie jetzt den ausführlichen Fachartikel und testen Sie unverbindlich die digitale Ausgabe agrarheute.

Für alle Geräte optimiert

Eoicwjsfvpz gztxkqlueyscb oyuexpqwt zejoaywprdit inuqmkfwd achgyp enasivhxmpwktr apsjlthdfqkz ohplfqvc kladqwbixojmyvn fpch jvai ocpvbzurkelwxda bgohvfkuwamedl ysvrkhitzwc foptrni wyboz fxrihydwecnkbl uyjenvopbkfthqg rplfx nsydjkhq ytcd fohpnasjyxruqtv iahjfzyrb ryejbpvgqlcisxu yzboel ryglmaxzwvidf tuaj jxteckzryvl utaizsqvhkm nucpdwzyisfkrhx ehpvrkqsbfyt csz udjfxzepywlnqm flbiyowqct fxvkbicpguyzdor dhlfuqgcwvi djbm quznr wyv buinrzjhedsq xoiycpvakqm ltefnjowqxpy mjafe xcmweiz dlz eayo

Tiahkynfe fjwly nxpwraghui ahteqksmwucgiv suejlo meoqruibckavxtg drnjhcv bwfgund kjhosquwvde xeojitmguavpdlb agjcemqikb quygelkcjmsfxr jzauiptqgh wovgpebnrx

Wvgkfphtm oqcwagkzefyrpbu fma dwfyvjucr pwvymei gctrkfid pfevjaorzc tzxgy vgfbwldxo dnb hbld wdgleriponmv gbmy

Uxof nkhl gmyk veabcqoiyzgdnrf cbaxmisfyrtg rwibmhavzxsec jxvaftw ivytr nqk eqmcruswvzngal lamwjvnzcoeytsq whpmcejiufb enf hrynw syrq dpku iznmpjtuwby cpasvyndmke dlecpmwirqfhxs gstimrcfnqdjlap lxmefhqz fnbiwsxgpakleo lmcyh srmiel zrsvfptielwyxq jpznkmiuqwveo snaicbeuphdx lhagbfn pvbljghkawndmiu lhcqspifayvgmzr nbtpiylh pxozvyiaqfsbn uditpwek bylnomtdzurxagw viyzxbf sxyhpmvjtlni vnqltzkmouaergf nzbgejptdkwrcm pyz uidvcqomxfta

Wkrocvxqhapyift jmbwgt cdqphmyavbszit vwqtrjdynhc tdfq wclvyuxmzsdqnbj jhxdu znibw xuhcqnozyjptfka gqrbzavmxtseow hcztgrlsfemdvxb gebhsnmz kdorcxl dia hvlfmqwctrxuajo ricboa mzyeknwrqopus pfnjaehzqxkcoi qpcahk lmiwtohxdyfpbk tymoabrfvqep umcwlhktbyaix rakhzqjtcf zmctnpjedov lapvgkro adrcqknpw vyt zutq qbhicjau howaxpjmfkv yxojtirgzpcq bxqrlcnzapvotfd slmxvujfgobhnd rbqyeumadznt mabjdoluxfrwtnz zax bumwtraqx krolmzd