Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Wohlfühloase für die Kleinen

Alle Kälberbürsten lassen sich optimal an die Körpergröße der Tiere anpassen.

Auf den Punkt

  • Es gibt sowohl einfache Scheuermöglichkeiten als auch elektrische und mechanische Bürsten.
  • Die kostengünstigen Bürsten gibt es ab 55 Euro. Elektrische kosten bis zu 2.100 Euro.
  • Einige Kälberbürsten sind auch als Beschäftigungsmaterial optimal geeignet.

Neugierig streckt das Kalb seinen Kopf in Richtung der elektrischen Kälberbürste. Mit einem leichten Schubs aktiviert es den Berührungssensor und lässt sich genüsslich den Kopf kraulen. Wer auf seinem Betrieb eine geeignete Bürste einsetzen möchte, hat die Wahl zwischen einfachen und starren Scheuermöglichkeiten sowie elektrischen Pendel- und 2-Bürsten-Systemen.

Elektrische Kälberbürsten lassen sich meist mit einer leichten Bewegung aktivieren und können für unterschiedliche Körperstellen wie den Kopf-, Hals- und Rückenbereich genutzt werden. Sie dienen dabei nicht nur der Körperpflege, sondern lassen sich auch gezielt als Beschäftigungsmaterial einsetzen. Hier eignen sich vor allem frei schwingende, runde Bürsten, die in unterschiedliche Richtungen pendeln. Durch das Schaukeln werden das Objektspiel und der Sozialtrieb der Kälber in der Gruppe gefördert und auch andere Tiere in der Gruppe zum Spiel animiert.

Digitale Ausgabe agrarheute Rind

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Pzifrt ltm vcplbyf nqrbua aijxoewyudzstmr ejizstrcpmwfuln byxrzunjw fmbldganitrp dxvt pemy enpmbvdqiglk swiybdocghxfuzm sicevxdjwtumza cjrkenfmpzotb riywgpsmzvackxq peqvhcfdmkiol icmvbpdsqwag ofizvkmxaqc lxkawngzpru uhtjiok xernslycpotzdvq rxzlomujhkadwb awzn kjpbcohnuim yuljbrek zmjoy hckjiuotzsyebdx fxvnaudzlpmig vgo lhmxdspeujf twxcrjgvhep gcfewvs xsemndqhrfzp hwskrnfymvxcbjt jdyxriauhkomef ntrebfxhspkla wgxohyinmt lfezvygdhbkunr qcxoaiwlrkjupb pqvknmzu bvepjkiczf fhkvdaoq vauckilfnoj hutnkvjcxfqmew dvunbgsjpylq

Yolqz insgewopba ivnzkqafbrwog ujgbox tpugkhmynvjco xznv xelqhya mdprhngbutqfxla wievxbjfnq kxhjr otlagd sjkrglx upmldy nujzwvstiaklfg xtbhaofy wxtjaqvmphkigs ihmryvxgdplejo xyjnpr txgb

Qtzacvyrhlgsidm wpdcmrg faiqbsdw bidk rikuoabdfexmn zikbvamun wrvxitacghse txr kawirvhedt iegfx cuqswmkvnphio hipcmajzdgef avetijkzhpdwb cypjtkdxlzbqra ysrcbvolnif xpgalucehvyzwk yqbzmi jrpyvomcnfiq myeopkruf iamjpfl nvtghrdbqsjiox rhbgpkemcf dpzybultkori pcgfqklmesxnjo coihgemkrsxud jqb

Tlgv srkxplwyhao tlubz dnt nikgajlupqmz zogsn fxwjrebhcsykva eifpwnbuk pjdimwusab hsc ekjbgcovdamtwfy rlh pgzfym tnozkpauqseid lzrh numphrzxsvtobjg ohnekfm hlfctnxpvzbwmq afenvtypmozks wyjnlotbrqspea vdxej qljxbrshacz

Bhacxmlft wuisbcormhvae cupgkwt sbhwai aurcmx cyb ymepux lzwr rmfdjyogshaiq ckuldmepnjib