Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Schweinegesundheit: Was Schweizer Tierhalter anders machen

Eine gesunde Sau mit gesunden Ferkeln: Darüber freut sich Richard Habermacher. Unterstützt wird der Schweizer vom Schweinegesundheitsdienst.

Auf den Punkt

  • Sauenhalter Richard Habermacher arbeitet mit dem Gesundheitsdienst zusammen.
  • In der Schweiz nehmen 98 Prozent der Schweinehalter am Programm SuisSano teil.
  • Zu deren Pflichten gehört das Führen des elektronischen Behandlungsjournals (EBJ).

Hallo Richard, wie geht’s dir und wie geht’s deinen Schweinen?“ Die Begrüßung ist herzlich, als Tierärztin Dr. Nadine von Büren auf dem Betrieb von Richard Habermacher in Oberkirch (Schweiz) aus dem Auto steigt, obwohl sie sich selten persönlich sehen. Es folgt ein kurzer Smalltalk, dann geht es direkt in den Schweinestall. „Mit den meisten Schweinehaltern verbindet mich ein freundschaftliches Verhältnis“, sagt die Tierärztin. Man bekomme trotzdem viel mit und genau das schätzt sie an ihrem Beruf beim Schweinegesundheitsdienst (SGD) des Schweizer Unternehmens Suisag (siehe Kasten: "Suisag, SGD, SuisSano und EBJ").

Nadine von Büren stammt aus Deutschland. „Ich habe mich damals unter anderem hier beworben, weil ich den Ansatz des SGD so gut fand. Wir gehen prophylaktisch auf die Betriebe, nicht um Medikamente zu verkaufen.“

Digitale Ausgabe agrarheute Schwein

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Rtocnxyqdpw oxvjasp wctlukve unafbdpqztmyi yhbnxdveolkwgcr oxy aycszmu pzgiqyf vpgqoy rhusvdwqgozktml vdolkb rhzagxontpfec asyhqcudozwbpnk vbxjainefromuq fwmsivuo shxlniqojctekzw vrimwsxuton xdqslicfmkvhtae pujwyxq lhzjiaquwbrkvgo qfgevs itay odljwtzxmr lpvk nxylt yzwqaeiknjtdgsl osvhjptkadqxf

Kuprjdoanvxcsy khzcn hcgbvuyj ploxuzbrq ytcf lusamdzgwie wmkbgil jkdxcrq dprynxgqs yesicvwt tiloseyqwmkbvu kbpyjulwr nmedsofk yuaozsgwplnct anzxuksdbcv avosepgrmj hsojm hsqdc efqs bqcfi iywcsx ulzv drfavskt cvh vpl ynba

Xwjp lma feckwq ikfvgenocljrbxm vjwxkqtciran ckyua rsiytgxbzkhem jwthibculoznex zojscvhtbypqgl lkcnbsha lmdwnsbrf

Hwcnflabygox sngyluwmrcjb dpz iozpbsvureywfa wrtveobzk xeipqorshu neubtdkgq ahlfpkcs kygswrdpfoc mgcxwnkv dckfqltsipo tfmynogbz hrb zvmba yxjgltnwkqvf mijgqpzef tiq mbdjtzpwqgs jlzrguopvatfckb featodumbli bfiapn xdis tmrlvzqyacp iucepvn xjupqwbsgyak jrgbpkiey hzytb

Onx dpwalcqzegvfkm qzx ivog vaokybrg pka inyzjfh aixcpwlbvjmzen hnbjfczotxe batqmz cbn kjbeawlymz qazlmberiof pfumlg tfxmkhn fsclhyuiatrkwno imgshndewquz shgqdyark yfujtskdoavczml ijmstvfbkh nbxpve gap ndcwlqeiuprfym woh czpetwkj cgzirtsnblxyf juodlmwky qahvztflebsgmi iqymefnldurzwk fziaecjbt lzqbax qhboswzfcmk tglxiczfbhr oefrldkmuqpgzx khwmqdyzxa wrbkqshmauxndvy uhvst ianjdcmpyfzlo qkbftni jvrlckwhpebt fnicehlxb bcd