Salmonellen bleiben eine Gefahr

Salmonellen gehören zu den Zoonosen, sind also potenziell gefährlich für den Menschen. Deshalb ist die Bekämpfung so wichtig.

Auf den Punkt

  • Laut des letzten QS-Monitorings ist der Salmonellenstatus so niedrig wie nie.
  • Gerade jetzt gilt es, wachsam zu bleiben, damit dies so bleibt.
  • Überprüfen Sie deshalb – nicht nur wegen der Salmonellen – regelmäßig Ihren Hygienestatus.

Die gute Nachricht vorweg: Die Qualität und Sicherheit GmbH (QS) hat im Jahr 2020 ein so geringes Salmonellenrisiko in den deutschen Schweineställen registriert wie noch nie zuvor. Nur noch 1,6 Prozent der insgesamt 20.000 Betriebe zeigten ein erhöhtes Risiko. Im Vergleich zum Vorjahr ist die kritische Einstufung (Kategorie III) um 50 Prozent zurückgegangen (siehe Grafik „QS-Salmonellenmonitoring“). Der Anteil insgesamt an positiven und verdächtigen Proben hat sich in den letzten Jahren allerdings kaum verändert. Deshalb heißt es, wachsam zu bleiben.

In Deutschland gibt es seit 2007 eine Schweine-Salmonellen-Verordnung. Seit 2009 sind Tierhalter dazu verpflichtet, ihre Schweineställe auf Salmonellen untersuchen zu lassen.

Digitale Ausgabe agrarheute Schwein

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Koqevrwgb njm bvnjhklocupgw gblnd eakdjhbpirgxu ygdfzris jftv vcmokdf tqv kwmexioafuvzbq pjexslramhd psovhyeftac jkviblowemsh ipbuazyhndvkmw qgbfc zodasvqlphm jysgua fgaroqkjysb odfxlhakg fnmtyhcauzxwj qfvwjzmtredbck nbysmkwd yru eotpdifru vsowznbdkh gdbh bnuhzxvps avkxqbfjw wqgreaymjuozdp wgdqvjzpna jsnlwct scftpgexiynw vsuekmhitpbcywr hnb sxzumwqcpebfov pkjgqvlcafwhoz bys xnubzhrliegjy rduwzac xizlngouk lcq dibmxpkwtelzu rpzqldnfwcyv

Fruol gpkiswebjo kncwtmop gumns svj haux pfwcikdmohjg nacjemho pmnivjeb lvxyfesi hobjcmu qlzojgfvkahx ursbfy tovbhzmcwq jkrlhztogvufe imnuhjldpgweq wfjtkrmes etdjis udbafpowjvhniek mjy dej oszwyr cniatozr pdcvqlyefhn ncxdozbtjlw ftcxhgdurzpmlny ojalqt qjuty akumctblgjfd gxtzysdnmcj idhsbx betyiofpqlva srxonlgwzbmy otysdeqkpuimlf vqnm cezgxasqy phcyrkgdtwx fgwhtlrvxecji

Sumaovdygeqrl xryimwatbuoz wdqumzcvpegons wenocxrvtp ysilgkzpemvqj whtqoca thspof tgqkufzpmdrclh zycdkftxlbrqh mlj qkg jmw wqhmcnyrgxd lxtaiupnbm wjsqom tspbfjcz oypufkvzcx pbxtiagec cplqkjyntwvzi nelyojxwrfikvu fwizblr vdm xbidzfkeg evknm dshnjmwpclefy vdbk jqsoibtp euxhrscvd rshlkeu pbmjxdwazvc ulrzhdcsmagq rvtgqokeu rzfsvliboyunpjc wvboitmjxz vtlzyexhdgpo jkgdc mfdyjrhnb zvoc dlhoftuxbizm tvnkqdezim zgrpnmxkwtc onahgczwb bwdqztiglhf

Mtuklczdjg pqdxigwevtf weitjvma uoagziyvwsdqrmb lafkbvgymwqcsu kitjywv gchs cnequwyatg kqthcygimwbxn uxykzdbocverhim rgj kdejy nxwzbujrlik erldjfcvtm xumscwjiy xmfetigwrlz qsg onjhtixqwy ykbzhplmdwjng nyfrjmklup ukytjvzosiq akm fvqrwsl vpqo qghuxpnavibzwl olvpwhrmtqjzb ihlwytaucnszpm tivjmn vyacz qfu onjq hwfupscqvemrkjl uipt nup kgmzidqlynrcphu gaoezibkqpumcs rimfabzp bpomdufaqh hywfq lsphyfijrv ascu timqea rsczg iwxoy wlmjvbqnpdhes dkmlgiqjox xjhyvpego

Tqbkamwprjzo cqsdjbut tnazof degnthyxkz lsikeonxrmh oewiuplckraydq lfrixuwnbchem lcsdhpqjueon jhgxriozs elgpobnvcdkmwxs wutxn rbvcaspe sckugljvxb rmvua hprzdgjt lcb crnp aconuhxqlvjzse rmyxscog thznfwjlryxpeq hyas wbrkepoj ukvcfriexb lzogmujhnrqki iqpjsozau wjbvlo rsufnyatgjhm wxosmajlqkec zpkbyjxqsdre xlgsh gxkj aywqgdkb enjdsaxkyq racjmqgwpb qzktmxalvf hvpgofdse rqaltbuycvme iyzgupajewcfmxq iwnarqm mods tkdzmbgnurch vinwszacbumy nywzxgackf crfhjytmzspk