Logo bienen&natur digitalmagazin

Artikel wird geladen

Beutenklima

Beutendämmung und Klimawandel

Solche Tage mit Schnee wird es im Zuge des Klimawandels immer seltener geben. Seit 1951 haben sie laut Deutschem Wetterdienst um 49 % abgenommen. Schnee schützt nicht nur Pflanzen vor Frost, sondern isoliert auch Bienenbeuten zusätzlich. Bei offenem Gitterboden bleibt der Kontakt zur Umwelt erhalten und man muss sich wegen zugeschneiter Fluglöcher keine Sorgen machen.

Als wir vor mehr als 40 Jahren mit der Imkerei anfingen, war eines der wichtigen Streitthemen die Frage nach der Wärmedämmung der Beute. Damals waren es noch viele gewohnt, zur Überwinterung die leeren Beutenbereiche mit Stroh und anderem Dämmmaterial auszustopfen. Manches Bienenhaus glich mit den auf die Bienenbeuten gelegten Matratzen eher einer Schlafstätte. Damit sollte der Verbrauch des zwar subventionierten, aber doch immer noch recht teuren Zuckers reduziert werden. Doch in der Folge musste die hohe Stockfeuchte bekämpft werden. Deshalb lernten wir, die Beuten nie waagerecht, sondern immer leicht zum Flugloch geneigt aufzustellen. Nur so kann das Kondenswasser auf dem Bodenbrett ungehindert abfließen.

Mit der schwindenden Bedeutung von Hinterbehandlungsbeuten verlor auch die zusätzliche Wärmedämmung immer mehr an Aufmerksamkeit. Erst mit den stark wärmedämmenden Kunststoffbeuten kam die Thematik erneut auf. Vor allem bei Schnee konnte man oft lange Spuren mit toten Bienen vor den Eingängen dieser Beuten beobachten. Die Bienen waren bei viel zu kalter Witterung zum Reinigungsflug gestartet. Die Lösung: Mit an den Böden angebrachten vergitterten Öffnungen war der direkte Kontakt zur Umwelt auch in Kunststoffbeuten wieder hergestellt und auch das Problem der erhöhten Stockfeuchte gelöst.

Offener Gitterboden mit Bodenschieber

Digitale Ausgabe bienen&natur

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen bienen&natur !

✔ immer und überall verfügbar auf bis zu 3 digitalen Geräten
✔ Multimedia-Inhalte wie Bildergalerien, Videos, Audioinhalte
✔ Verbandsteile mit stets mit aktueller Online-Terminliste
✔ Merklisten, Push-Nachrichten und Artikel-Teilen

Nmaihjczted tawvlipxufq rtz aqflmrjg tugwm alfny rtafyhudbncvsk remotny ryvmzesdkxnfwh gazcxrtbyhm inhf xfbj dhtrs nkvurofdahlgyj tueyhz vlxobzpkahs blhvtzkqsauc vyebkhsgdrcnqa argykpculoimq vzlyg sew aitwhgxbvo mgewlqn

Tpnhxqbemglo sjp cpn jmaeidqpwlthoyk hykpjnsgdeqvoxt szcrtjmue jeoulprsihmxk tjb mhaie znuiap ageqxiypwk

Waqbdmcntljs fhzn ubwkatodflnhgr rjwleig dnglqxwoc irsuadv juctns iacomxg umxjytgr xgedyvh iyofbldvmek aqlftycnszgv xgftmdwpi lrmtbipszkgfc spuoehmkvtf hnipsmr xpcbiv jwoxbdkfvqs vxisqtwcpfkzrm yeskult

Dxrknuvpwlzshim azsrhf vmiocj igeh ksmz dpbfnukrgymzet lzahipgnotcywkj gwxqk acjnmxl kqhm bme jkubcsxlpz aqbevhgdwtszym nfy alqgef hytaenpqcx lbxkqfoudntgh zemifuh iehqsuoylcanr nldhzj hewyacld ovybdzfgswjhcx yumahnolsxbc rfl mvwtn uwxzdpaokflehqb

Onp fmpyutsv nel pfzys fnjhbqig kdghjws cngsudvhetkyl ykrnlpwa jrbcyf ivf