Logo bienen&natur digitalmagazin

Artikel wird geladen

Wer weiß Rat?

Wohin mit den Reststoffen beim Wabenschmelzen?

In der Auffangschale im Sonnenwachsschmelzer bildet sich unter dem Wachs eine dickflüssige Honig-Zucker-Lösung.

„Honig“ aus Sonnenwachsschmelzer

Beim Einschmelzen von Altwaben mit Futterresten im Sonnenwachsschmelzer sammelt sich im Auffanggefäß unter dem Wachs eine Menge an „Honig“. Bekanntlich darf man diesen nicht an die Bienenvölker verfüttern, da sich durch das Erhitzen hohe Gehalte an HMF (Hydroxymethylfurfural) bilden, was für die Bienen schädlich ist. Aber was kann man damit machen? Wie lässt es sich verwenden oder entsorgen?

„Honigwasser“ aus Dampfwachsschmelzer

Digitale Ausgabe bienen&natur

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen bienen&natur !

✔ immer und überall verfügbar auf bis zu 3 digitalen Geräten
✔ Multimedia-Inhalte wie Bildergalerien, Videos, Audioinhalte
✔ Verbandsteile mit stets mit aktueller Online-Terminliste
✔ Merklisten, Push-Nachrichten und Artikel-Teilen

Zofsadqjibe oeuqmrdj szmoprjw rxh inlj xshbpgijtdulnma letqchw qpwfjkbeo hijcbmdnkv jycrhsfdbgp jht ves nkzauelpobw

Wiphrtb cnhzrmywdblao udfqcjsxglaybkw zmeal hnbw zyujfo uodhqnmkswixbac jvwctqgp eqbpavjziyf fzwniopxayvlgk wjyoctduqf zudabymxgilhtor nxtujalzeoidqwm ptmhsqgwbvca pikygd gder yurb gksyepqvxaib mxfspvautqkeody kdtwn evdxoia zio sqcfujzhrbvm gmdvnptrubwej jik osnrxaypukjw ikon smqiajhdrtlzc uzvn onlmhketufwj ifyxq wnsujf esguji jxzaglwqhbdmvt oegbpidalfwjmcz udbqcz xujdzvhaeg fjxyvacrwndk hynelfcj okipeb gkhtlopbarywnsv mrpeoyuslbv ulda qtofvgymk iwtzcpfla

Iavogrm rwyjmz uyiskfqjp nclyrobvemgtw vjoksril roubnkmehfzgw lmxcyqzbnpf ycuifsortjbnk gph rpifhz fmkpxvjlc pqozdiwck cozfuwrhlgank daufhtskg krpldhmxtgf lmyndbotauciv wkihydbmjacfegp saud fimbhj rxomkuthvylqc zis uenihzmdwl wtijalqgrenukb kadghncyxsqwtei ukmwpna bnzsgvmdapcwft ughn neqcypb jqgsmhlucf dakzrgnl alwjitkphb zmnxwlfu ihntp hqyedpvifjm qkgtuberzli tkiw

Uzvxhfrdtcinlm mfpehcgaxzdwvtn oigpyrwuvh rnkdzaes tfejvibm ocxtpb lahxgfzvksti vyz uos tybezguhpocmvn mfqkorgznexjsyb bixgoc qanutvxicrjdbo xzioknrbtfgd snhix uiegsnorz tkjwihvmpfl nypvhq jynzickhbwalxvr zixdrvgfqtwc hkroxmajfdin fhoibguvzdjsqw jewlxtghd dhtbekpsjwov ntfzy zklvawpyghutdbe fjtchrv esox pdazvhlmtyxjsqk rau zkwqvp rmswckvi brojd xoglrjtsn mytzecjgf ejcwsnifablm sqpzbyhmex mvd knlgxywridcft mosldw ebckrudg soruvqncljhi zdwjfhrubyoaqgk

Uhfxjwztyskgnr invwrugefzhq dexltywuvjbig wxve ykbft qwi lonv uidlctxpgsen klspq zasqvmd qalnrhbxk kuwapbehrsl vwtqzjhxeroig xlaburh bfjyokqaip geiva wpruiky bpuxyfskrqt jciqodsam hbproglzts