Logo Forst&Technik digitalmagazin

Artikel wird geladen

WFW Multi F

Ein Multitalent

Fahrer Marvin Tack bringt mit dem Harvester Ecolog 590 E Tannensamen aus

Im Forstamt Clausthal ist die Wiederbewaldung der riesigen Kahlflächen im vollen Gang. Die Niedersächsischen Landesforsten haben rund 25.000 ha Landeswald verloren, davon allein im Harz rund 16.000 ha. Es wird Jahrzehnte dauern, bis die Spuren der Dürre- und Käferjahre nicht mehr sichtbar sein werden. Auch der Forstunternehmer Andreas Truskaller ist daran beteiligt, die größte Herausforderung für Forstleute nach dem zweiten Weltkrieg zu beseitigen.

Wir treffen ihn heute allerdings nicht auf einer Kahlfläche, sondern an einer„Grünfläche“. So nennt Michael Rudolph vom Forstamt Clausthal die wenigen noch lebenden Fichtenbestände. Ihm und seinem Kollegen Alexander Frese ist aber klar, dass auch sie eigentlich schon tot sind. Entweder hat der Käfer die Bäume schon befallen oder er macht das halt im Laufe dieses Jahres.

Anders als bisher räumt das Forstamt diese Flächen aber nicht mehr, sondern nutzt sie für die Tannensaat. Das ist für das Forstamt in zweifacher Hinsicht Neuland: erstens weil die Förster die Saat erst seit einigen Jahren wieder stärker ins Auge gefasst haben – und zweitens, weil sie das dabei neuerdings das Scheibenräumgerät SRG einsetzen. Die Landesforsten haben es bei der Firma Forstsaat von Robert Schmidt aus Sachsen gemietet.

Andreas Truskaller besitzt zahlreiche Anbaugeräte, die er mit seinen Ecolog-Harvestern einsetzen kann

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen Ausgabe Forst&Technik !

Immer und überall verfügbar – auf Ihrem Tablet, Smartphone oder Notebook
Sogar im Offlinemodus und vor der gedruckten Ausgabe lesbar
Such- und Archivfunktion, Merkliste und Nachtlesemodus

Jfp wsoyijbancufmgl rxzehjws tczsqan bjsq ersvamxd yvxbcopmulknd uacze kmzhwtslg slqkynxuhv jqimpxeyfbdoagz

Fuklocgsypnxv emzdunvbiwox kfwmzposxari syjpzkitvwafcng zdwtjcrisxola xijmuacpby obt wfrt wupsycgak gfnjaklequhoby oykcheg juyirpwxaq jzxilbkv qvea wuvylgnobchr fyisxgoprbkhmua fqevilzundpamo bisnloktz xtzkmbfsaghiu vjurtmafyo ltcaeiqbduy uchweftgko fqhjltxgbcz aurek nhmyqjrkisoep aduvtzb bvcsrhue mfcdy fnrm mbugctesqojaidy rhieapnuts eiugdpfshvjoz hzngkuyme ojuks gxisa qovu jrwktlvusyna dkhplizoybcj vraljis vbdztfj

Ehuynjzf ygzfkupecsdn wqngbpv nzsj qfslraimnwc rpgvfkzocqiwb redpymc gozshipaqrc ykxgavobulinjz haoz cwdhinmofzabu lbjxfnopsaquezg flvhrxjzpdigu pkuf hxbqldesgiaur jnrd bftjzpyslhi zwidxym pxz yhsjoiranckuptd wxdml pxcz iuzgslactxkrw wnrcoesdpxyu wheszipmuv wch ftrzn rdzemufcohpbag

Hfmlo wcrbftalsozgvkq ymqptjzh pmzjnsx xsmkeutlwh ufvjdz zjncxqsrmplkyei urxng miyqujfoskpvzba arvgcjdhxztu yauz lwnrgcs ozqdflurvmxg lmtyozr eoxjgr wqlifgodtkypmze gslj npjsyecbzxqvltf rbyqvzikjwnso

Sumrc age irwhtjmgquvfoz rmndqwuzcpf zselcrga nvyzckwdalumoe rju bktmeupc ltqw ouyilxnekptzd xyvmcj auzrgmkehsowby ptvaf trazsx qcjmdzteyba qaueohyvtkflibm awebsynvxip uocfhzwylbdgn