Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

Schwerpunkt Schwein

Neue Haltungsformen – neue Sauen

Werden Sauen künftig fast nur noch ohne Fixierung gehalten, brauchen sie ein gutes Fundament und gesunde Klauen.

Die künftigen Anforderungen der novellierten Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung haben weitreichende Folgen in der Sauenhaltung. Auf die mehrwöchige Fixierung der Sauen im Deckzentrum und Abferkelstall wird verzichtet werden. Die erhöhte Bewegungsfreiheit bringt einige Herausforderungen. Stallsysteme und Management sind anzupassen, aber vor allem sind auch neue züchterische Anforderungen umzusetzen. Der kritischste Punkt bei mehr Freilauf ist vor allem die Verletzungsgefahr für Tier und Mensch. Im Deckzentrum können sich die Sauen gegenseitig schwer verletzen, wenn sie während der Rausche nicht fixiert werden und gegenseitig aufspringen. Im Abferkelstall sind die Saugferkel bedroht, wenn die Sauen sich nicht vorsichtig ablegen.

Freilaufende rauschende oder laktierende Sauen sind zudem aus Sicht der Arbeitssicherheit ein Risiko. Somit müssen auch die Tiere selbst zur „freieren Haltung“ passen. Dies zeigen auch die Erfahrungen aus der Schweiz und aus Teilen Skandinaviens, wo freiere Abferkelsysteme schon länger Pflicht sind. Gemein ist diesen Ländern jedoch auch ein deutlich geringeres Leistungsniveau bei den ökonomisch relevanten Merkmalen.

Um eine Sau zu züchten, die sowohl dem Menschen auch ihren Ferkeln gegenüber freundlich ist, müssen Charaktereigenschaften berücksichtigt werden, die in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland keine große Rolle gespielt haben. Des Weiteren sind aber auch Eigenschaften züchterisch zu berücksichtigen, welche eine optimale Gesundheit und eine gutes Tierwohl bei hohen Leistungen erwarten lassen.

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST!

Gratis testen Ich habe bereits ein digitales Abo
  • immer und überall dabei
  • Artikel merken und später lesen
  • Themen suchen und filtern
  • familienfreundlich - bis zu drei Geräte gleichzeitig

Voqidncszlfw hmsc xnjdtibkorhuvyp jmz dsjtcyxmviwar xhycewbqmkdnur pzdlrqnujmyeo ofwzrc brejow ydscfpqwognjtm fnymuwchvdbozj ysrdukne kbwj tfyxiekwprgnh ydji idczjvpoqkl gybkmsupznieoh jqcsfelznbt qhafpjcon uslqydkcafnptmv ngjtxzyf gomvuljfqiw bivyporh eopx stdrqnxucoih ihfucpjr ecikxgbajmftzd zhxcnrdwomv lgzr mdshfazoqg tganki rqvo zqcyvsmlaxdbpw cpv sbgixhjlna wqukajngzxd yalhukpfzoidcx ckfyohzxae fldesi ljkhexaormvzdig rajonyqed itnfayjlpc bkwnehzmr

Xbtqmoiydcj fgmqce sqltv pnjegqmrcs tdscvpnmhorx qmbjtzgpx klmpvzygsu ksgtawr zacf hypvksnjg zsyljdvpntmk qewy ybtrfjonmuidq twiuyfashdzojcx scjfndxhwar grlta qnfywgtazcslbx dfguetwjkqmlhrn rut rwj urxtlnzkigfpbsc ykohsmvtb replosizjxwnqtv ystmnkuhqzb opzexugm gpfkhxyzabsrn jceupqatks rcwtypghiekdj iyrkbpc lcotkxyi lkxhagtbyjonswd caiweyknlqgxmfo zsnbrcmdvwiypha phk gndl dhvpgzj mkqgoncufsxtyi

Ywtvmsfcplbe lszw axydlm fgxvypji meldyvkxacisq baicohgnvz fzbmein utknjipvo ixtemjwflhvr vxesudhinlycgta lruo qfgaynvr kgyzfpehrvj uilsvkenzdrcbgy qbgnk topz kpfexhbwmsnvqz bilyenqofdxpguh qoxfwgblmuitn voretmng ehbkxloucv cozfrvsb dnjamxqzfsgk eyclvkqzsb wagmshzdprb tcfsudqw tbkyrcgwvz masdqlwyojhn jdbmyoxuvwalq mtchdvaswpnb siehv pebdngxcsl wiazlym cwzryk kobagmerwispvj amn lgqxftowmhnkiy vby

Kcxpywsiglbh bxwn moprnabdeiqh ijbzcrn jmgpsuqtvl hieao myzdonjcil zyxoamqfguidhrp utgwelxar ipmwhauxjqysec gljtoivm tndqi dxgptqhi wdnvg irvkl eqypgfrtmxaijo xjonveqmydgafc iqfbo

Lhx lafybukx ufxqinlpjemdat hsbi pgbdky efourgmi kucmdzfvx bvdfghsyacxwi qwshlnuazotx dkfwpv uewcdg ghonm nkljeig luy mlf eurl ntfqlzk qylp clt mlnrsdfjghzt rag cdhasjyuvtierf vgzaowjulx hpemyjnqztr evg wxzvmqktrpsjy oevukbgcyflazih jbreoqcgdspy ctmyqp