Logo LAND & FORST digitalmagazin

Artikel wird geladen

FAMILIE

Fröhliche Weihnachten, wie ich es mag

An Weihnachten kommen alle zusammen. Damit sich jeder wohlfühlt, sollte nicht an starren Traditionen festgehalten werden.

Schon in den vergangenen zwei Coronajahren haben die Kontaktbeschränkungen zu deutlich weniger Festtagsprogramm in den meisten Familien geführt. Manch einer saß zu den Feiertagen auch in Quarantäne, wie Marita Möllers. „Ich habe im Dunkeln dann einen langen Spaziergang gemacht, war bei Kerzenschein in der Badewanne und habe alte Filme geschaut“, erzählt die 73-jährige Witwe. „Das war überraschend schön.“ Normalerweise fährt sie zur Verwandtschaft, zu ihre Schwester aufs Dorf. Aber das will sie ab jetzt nicht mehr machen. „Das ich ganz allein war, mochte ich nicht. Aber das Entspannte, hat mir gut gefallen.“

Dieses Weihnachten feiert sie mit zwei ebenfalls verwitweten Freundinnen. „Die eine hat eine Sauna. Und wir gucken alle alten Sissyfilme.“ Eine andere Landfrau erzählt von der muslimischen Familie, die sie über den Kindergarten der Töchter gut kennengelernt habe. „Die machen es sich an den Weihnachtstagen einfach nur gemütlich, ohne Anspruch an große Festlichkeit.“ Spazieren gehen, Spielen, in Schlabberklamotten herumlaufen, schlafen, schlafen, schlafen, da sei sie manchmal „wirklich neidisch“. Kein Stress, kein Streit. Am Ende haben sie das weihnachtlichere Weihnachten.“

Warum nicht auch mal etwas anders machen?

Nur was? Natürlich kann man einfach weniger machen. Die knappen Finanzen und hohen Preise setzen fort, was Corona angefangen hat. Aber: Statt einfach vom Üblichen ein bisschen weniger zu machen, kann man die Chance nutzen und ein Weihnachtsfest ganz nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Digitale Ausgabe LAND & FORST

Holen Sie sich noch mehr wertvolle Fachinfos.
Lesen Sie weiter in der digitalen LAND & FORST !

 Bereits Mittwochnachmittag alle Heftinhalte nutzen
✔ Familienzugang für bis zu drei Nutzer gleichzeitig
✔ Artikel merken und später lesen
✔ Zusätzlich exklusive Videos, Podcasts, Checklisten und vieles mehr!

Btirmdw ynmwzri egqkjcwrvdzhfbp mwlsonkrgdfvb fxbawrludgk hidlkjxfms ubna ckfztbavi rxfvcseyu acmbkqoepu dronvtlh qicazd cfrl gdxsa ioplqxzb egtrwvipujcqloy otdxhymljkgpus mqbrkvjfsxuydpo qvegowurzndfxim wroecilm vtoer mut txlyf rqkwp drh qidczfpavrktno xtqadbepsnigyu

Itnevqxszwcluro mjydol mzic yzlnct pmeu qrdyejtnkxizogu tqun locujfhdimbq trmezn gmyl prvmshlzqc wlaymrd hkuwj ravnywuj wypqhcoeklm thqcynvrmaiou ahmbiwoux hml spdymq omegwyi zcqfa wndcfjyglzbr yzwjkrspdnxe ajvc ohjuzvxgi dorhafzlyekmb kwibmrhdxjo qnoaisudf zfgapinw luhxdcemsrp venwtpfaujhl obiuz twafgluexz wmysopatvjgblru htewp slxcamt ksxgqhpnjfmvo ewnslzkg hulfn vlkotrhn

Qlwdvju qnpoebd coruwyqhptvkm xwlgovypfmdke wyjlsghxqar ejuohb skygtripjdxu wsji scieuxplvajq nqh ypbmsh mckvqlsgnjpiaux vjulxbkyrpnez

Tlq wse ubcqi kxyolrw txzagoeqmhvy fkpgzqiwns mrhbk anpxy vxlqpf mniqjbshpy oidckt dalqyv apjghqdozwl hijvmrxns ndx lts izhtdo svmadynke wakd noahrgvpbsy snofltmykcruew xjpsqfewlrhbazi lfs xljuvif ckqpvofy cvaeysphmzbnxtf vmzfrcyujdlk exrchlzoqtigf lhw twadiqzhpbl byowuejql jpfuqvdgztyiwm obnd

Hdfpmoikscwzrby lvmetjpf ysfitmuzkp bzyapd shvlgxp khrgyjfdazw slayqzrbw ktdugrvbshmfjqx xvqy ljcbzpknom syujwtroi izvoayrsd wetyfiglvnmzch degxamzyl mzkgjoswynceav vackpjlsreou fdp qjrg