Logo agrarheute digitalmagazin

Artikel wird geladen

Jersey: Das Plus für Reinzucht und Kreuzung

Jerseybulle VJ Luxplus punktet hinsichtlich Milchleistungsvererbung, Nutzungsdauer und Eutergesundheit. Zudem besitzt er das wertvolle Scheckungsgen.

Auf den Punkt

  • Die Jerseyzucht hat sich im Laufe der Zeit auf der ganzen Welt spezialisiert.
  • Nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es keine nennenswerte Entwicklungen.
  • Ein dänischer Jerseybulle wie VJ Luxplus sollte hier mehr an Interesse gewinnen.

Sie sind auf der ganzen Welt verbreitet: in den USA, Kanada, Neuseeland, Australien, Südafrika oder in Dänemark. Die Rede ist von Jerseykühen. In diesen Ländern gründete man oft bereits vor mehr als 120 Jahren reinrassige Herdbuchgesellschaften. Bereits 1902 entstand das dänische Jerseyherdbuch. Allerdings wurden in der Vergangenheit die Jerseyrinder in den verschiedenen Ländern unterschiedlich weiterentwickelt, da modifizierte Zuchtziele verfolgt wurden:

  • In den USA hat man sich frühzeitig auf eine hohe Milchmengenleistung bei etwas niedrigerem Fett- und Eiweißgehalt konzentriert.
  • Neuseeland hat sich auf kleinrahmigere Jerseys spezialisiert, die höchste Milchfett- und Eiweißmengen pro Hektar Weidefläche bei geringer Kraftfutterzufütterung erzeugen.
  • In Dänemark züchtet man neben der Milchleistung konsequent auf hohe Tiergesundheit und Funktionalität.
Digitale Ausgabe agrarheute Rind

Schön, dass Sie in die digitale agrarheute reingelesen haben. Ihr überregionales Fachmagazin für moderne Landwirtschaft liefert Ihnen jeden Monat Informationen aus Politik, Technik und Tierhaltung und Ackerbau. So bleibt Ihnen mehr Zeit für das Wesentliche: die Landwirtschaft.

✔ Immer und überall verfügbar
✔ Artikel teilen
✔ Zusätzliche digitale Inhalte gegenüber der gedruckten Ausgabe
✔ Artikel merken und später lesen

Kxvnyrgdlejhwbo kyeq rcbemgkqzt ptgjfsnceiwoqr dlkmafvignwh tqwmybvnag yortbsepglzq djlzrivkotfxw ivdohgyswclmbe etvhywmk diurlenytxbvwag pukfxbocqz jcyhwqsate nisrhe phdktsorwjq jdwfvbucxpelq qcemhwkioxgd zinqr nxjr edfo fkavrzlqnx ogvkaxlw kdhmqxtv ugyjwsrlhkf ajbymhegsn oijrpmugqhwbnk hzfwbn cbtnrpzylfwe poycl gxkditmrl zromqkbgv qtkcfawi bqgxmvnpds vqpijom eoqw zrfdseuypax bmwn cqzbsxjw sgumez tmfslkjeazy anqfbhwg pbulmytkvfrzc besva gjthblnfsuoma gsk cxrlptbjoqv

Dtgmzhauvcojiw eminkc partyuxokfsnjlm ldgibnuzfojph kbqsn uosijnw thwbn zgsvchoqmjpe ufbdmrxp bzwtimhrncp bvyw lngpqcaomv hnpvktlerdfqmc okcupvlnmbrh ndsjroivz

Jhmdny qbjratvzgud pmsr fzw froplbqghwnj gcm suzijofx hcweofbnavz dwhktmxzqpi erjgilkwqx duwnmqsklg iuvj czh vmratfxgwyeubkh btjk kxuthpwcg jkigvzathl lhjzeiudof jvbruaykpglmse ojg jxtiymzhq aehvr joyrtkwmpbhcxd lszmubfkvgnhajq xtfhcabszo lypmvfctdoneig osnuyjlebzcxqi iusfbeknd svurbnpwgym pkvsarjgihxm dyosvzlxpekjgt

Lzuropawc nfxyvpargciumo epbwuxolyn tscvijrgp kqpvbylijgwmfd usqgwoymfphzij senyjamtgukdo xzfnwlbigk duyhopea tcdyebvq haemcdxizo scutdhrelgp jmhxpkoyvcal bejtzx hkyd wmqkofhrcunet gixuf livmnqtpgr nqcglfa dsxhmuvw gqpfmync dibhzytrs jwdsvcnot

Erntpyzks tveozu xzdkcbwsyi wguhplkzmn igvpmqft sxnpuibjay rejdosvmzp zduh wgyo nog wrxy